Start | Das Diakoniewerk | MAV | MAV Behindertenhilfe

Gemeinsam füreinander einstehen


Die Mitarbeitendenvertretung der Diakoniewerk Essen Behindertenhilfe gGmbH
Gemeinsam füreinander einstehen
Die MAV Behindertenhilfe: Daniel Pohl, Heike Schartel, Maren Jeschio, Dirk Prochaska, Joel Budesheim und die Schwerbehinderten-Beauftragte Ute Pfalzgraf (von links).
Gemeinsam füreinander einstehen
Die Mitarbeitendenvertretung der Diakoniewerk Essen Behindertenhilfe gGmbH
Wir die, MAV der Behindertenhilfe sind für eure Belange zuständig und stehen allen Mitarbeiter*Innen im Haus Baastraße, Haus Rüselstraße, Johannes-Böttcher-Haus und Wilhelm-Becker-Haus gerne beratend zur Seite. Bei Problemen oder Fragen können Sie sich immer an uns wenden und wir versuchen eine gemeinsame Lösung zu finden bzw. zu erarbeiten. Das MAV- Team besteht aus fünf Vertreter*innen, die alle über Heimbas (Namen) bequem per Mail zu erreichen sind. Das gilt auch für unsere Schwerbehindertenbeauftragte, Ute Pfalzgraf.
In den ungeraden Kalenderwochen treffen wir uns dienstags von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr, um aktuelle Angelegenheiten aus den Einrichtungen zu erörtern und bei Bedarf Beschlüsse zu fassen. Dabei unterliegen wir selbstverständlich der Schweigepflicht und bearbeiten alle Angelegenheiten streng vertraulich. Fixe Sprechstunden können wir mangels Freistellung leider nicht anbieten, stellen euch aber jederzeit gerne ein
offenes Ohr für eure Sorgen und Probleme zur Verfügung.
Auf gute Zusammenarbeit und ein herzliches GLÜCKAUF von eurem Team der MAV-Behindertenhilfe!
Gesetzliche Grundlage
Gesetzliche Grundlage der Mitarbeitendenvertretung (MAV) in der Evangelischen Kirche in Deutschland ist das Mitarbeitervertretungsgesetz (MVG-EKD). Es regelt in Dienststellen der Diakonie innerhalb der Evangelischen Kirche u. der Gliedkirchen, wie die MAV gewählt wird sowie welche Aufgaben, Rechte und Pflichten die MAV hat.
Auszug der Aufgaben, Pflichten und Rechte der MAV:
• § 33 MVG: Mitarbeitendenvertretung und Dienststellenleitung sind verpflichtet, sich gegenseitig bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen, und arbeiten vertrauensvoll und partnerschaftlich zusammen. Sie informieren sich gegenseitig über Angelegenheiten, die die Dienstgemeinschaft betreffen. Sie achten darauf, dass alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nach Recht und Billigkeit behandelt werden, die Vereinigungsfreiheit nicht beeinträchtigt wird und jede Betätigung in der Dienststelle unterbleibt, die der Aufgabe der Dienststelle, der Dienstgemeinschaft oder dem Arbeitsfrieden abträglich ist.
• § 34 MVG: Die Mitarbeitendenvertretung ist zur Durchführung ihrer Aufgaben rechtzeitig und umfassend zu unterrichten. Die Dienststellenleitung soll die Mitarbeitendenvertretung bereits während der Vorbereitung von Entscheidungen informieren und die Mitarbeitendenvertretung, insbesondere bei organisatorischen oder sozialen Maßnahmen, frühzeitig an den Planungen beteiligen. In diesem Rahmen kann die Mitarbeitendenvertretung insbesondere an den Beratungen von Ausschüssen und Kommissionen beteiligt werden.
• §35 MVG: Die Mitarbeitendenvertetung hat die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Mitarbeitenden zu fördern. Sie hat in ihrer Mitverantwortung für die Aufgaben der Dienststelle das Verständnis für den Auftrag der Kirche zu stärken und für eine gute Zusammenarbeit einzutreten.
Unbeschadet des Rechts des Mitarbeitenden, persönliche Anliegen der Dienststellenleitung selbst vorzutragen, soll sich die Mitarbeitendenvertretung der Probleme annehmen und die Interessen auf Veranlassung des Mitarbeitenden, sofern sie diese für berechtigt hält, bei der Dienststellenleitung vertreten.
Die Mitarbeitendenvertretung soll insbesondere:
  • Maßnahmen anregen, die der Arbeit in der Dienststelle und ihren Mitarbeitenden dienen,
  • dafür eintreten, dass die arbeits-, sozial- und dienstrechtlichen Bestimmungen, Dienstvereinbarungen und Anordnungen eingehalten werden,
  • Beschwerden, Anfragen und Anregungen von Mitarbeitenden entgegennehmen und, soweit diese berechtigt erscheinen, durch Verhandlungen mit der Dienststellenleitung auf deren Erledigung hinwirken,
  • die Eingliederung und berufliche Entwicklung schwerbehinderter Menschen, einschließlich des Abschlusses von Inklusionsvereinbarungen nach § 166 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch, und sonstiger besonders schutzbedürftiger Personen in der Dienststelle fördern und für eine ihren Kenntnissen und Fähigkeiten entsprechende Beschäftigung eintreten,
  • für die Gleichstellung und die Gemeinschaft in der Dienststelle eintreten und Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele anregen sowie an ihrer Umsetzung mitwirken,
  • die Integration ausländischer Mitarbeitenden fördern,
  • Maßnahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und des betrieblichen Umweltschutzes fördern.
Mitarbeitende können bei Personalgesprächen ein Mitglied der Mitarbeitendenvertretung hinzuziehen. (Anmerkung: Ein Personalgespräch muss immer rechtzeitig angekündigt, ebenso müssen die Themen benannt werden.)
• § 39 MVG: Die Mitarbeitendenvertretung hat unter anderem in folgenden Fällen ein Mitbestimmungsrecht:
  • Inhalt und Verwendung von Personalfragebogen und sonstigen Fragebogen zur Erhebung personenbezogener Daten, soweit nicht eine gesetzliche Regelung besteht,
  • Aufstellung von Beurteilungsgrundsätzen für die Dienststelle,
  • Aufstellung von Grundsätzen für die Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie die Teilnehmerauswahl,
  • Auswahl der Teilnehmer und Teilnehmerinnen an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen,
  • Einführung sowie Grundsätze der Durchführung von Mitarbeitenden-Jahresgesprächen.
• § 40 MVG: Die Mitarbeitendenvertretung hat in folgenden Fällen ein Mitbestimmungsrecht:
  • Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit und der Pausen, Verteilung der Arbeitszeit auf die einzelnen Wochentage sowie Festlegung der Grundsätze für die Aufstellung von Dienstplänen,
  • Aufstellung von Grundsätzen für den Urlaubsplan,
  • Grundsätze der Arbeitsplatzgestaltung,
  • Einführung grundlegend neuer Arbeitsmethoden,
  • Maßnahmen zur Hebung der Arbeitsleistung und zur Erleichterung des Arbeitsablaufs,
  • Einführung und Anwendung von Maßnahmen oder technischen Einrichtungen, die dazu geeignet sind, das Verhalten oder die Leistung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu überwachen,
  • Regelung der Ordnung in der Dienststelle (Haus- und Betriebsordnungen) und des Verhaltens der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Dienst,
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen für die Mitarbeiterschaft.
• § 42, § 43, § 44 MVG: Die Mitarbeitendenvertretung hat in folgenden Fällen ein Recht auf (eingeschränkte) Mitberatung und Mitbestimmung:
  • Einstellung,
  • ordentliche Kündigung nach Ablauf der Probezeit,
  • Eingruppierung,
  • Übertragung einer höher oder niedriger bewerteten Tätigkeit von mehr als drei Monaten Dauer,
  • dauernde Übertragung einer Tätigkeit, die einen Anspruch auf Zahlung einer Zulage auslöst, sowie Widerruf einer solchen Übertragung,
  • Auflösung, Einschränkung, Verlegung und Zusammenlegung von Dienststellen oder erheblichen Teilen von ihnen,
  • außerordentliche Kündigung,
  • ordentliche Kündigung innerhalb der Probezeit,
  • Versetzung und Abordnung von mehr als drei Monaten Dauer, wobei das Mitberatungsrecht hier für die Mitarbeitervertretung der abgebenden Dienststelle besteht,
  • Aufstellung von Grundsätzen für die Bemessung des Personalbedarfs.

MAV Behindertenhilfe

Rüselstraße 11

45143 Essen

0201 3841-680

"Roma-Zuwanderung – (K)ein Problem für unsere Nachbarschaft?"

"Giving Tuesday": Bitte schenken Sie ein Stück Geborgenheit

"mitWirkung!" - Jugendliche starten Streetart-Kunstprojekt

"So bunt ist das Leben!": Internat für Hörgeschädigte eröffnet besondere Foto-Ausstellung

"Stress? Nein danke!": Gesundheitstag im Heinrich-Held-Haus

"Wohin führt der Weg?" Bürger*innengespräch zu Migration in Essen

„Foto-Safari“ durch Essen

„Ich wünsche, dass die Menschen, die auf der Straße leben…

„Inklusion in Essen – wir machen uns auf den Weg“

#AusLiebe - Kunst im Kubus

10 Jahre Krieg gegen die Ukraine

10 Jahre Schülerfirma

105 Jahre: Happy Birthday, Frau von Majewski!

11 Tore für das "Team mit Handicap"

150 Mitarbeitende zum Essener Firmenlauf angemeldet!

2.000 Teller Suppe: Kirchenkreis Essen zieht positive Bilanz der "wärmewinter"-Initiative

245 Kinderwünsche

3.000 EURO für die Kita "Am Brandenbusch" in Essen-Bredeney

300 Kinderwünsche erfüllt

41. Weihnachtsfeier für Wohnungslose an Heiligabend

42. Weihnachtsfeier für Wohnungslose an Heiligabend

500 EURO für die Kita "Vogelweide"

500 Euro für Karl-Schreiner-Häuser

6.000 Euro für die Karl-Schreiner-Häuser

60 Jahre Kita Postreitweg

7. KURZstummfilmfestival am 19. November in der Zeche Carl

82. Deutscher Fürsorgetag in der Messe Essen beendet

82. Deutscher Fürsorgetag in Essen mit Bundesministerin Lisa Paus eröffnet

950 Euro für die Ukraine

ABI Zukunft Messe Essen

Abschied nehmen

Abschied von Kathrin Becker nach fast 22 Jahren

Aktionstag Sucht: Katerfrühstück

Aldi-Mitarbeiter*innen sorgen für Weihnachtsfreude

Aleksandra Simic übernimmt Ehrenamts-Koordination für Flüchtlinge aus der Ukraine

Anna Rizou ist neue Leiterin für den Bereich Integration und Quartiersarbeit

Arche Noah 2022

Auf die Plätze fertig los

August Schröer ist neuer Leiter des Seniorenzentrums Margarethenhöhe

Ausstellung „MIGRATION UND RELIGIONEN IM RUHRGEBIET“ in der Marktkirche eröffnet

Bahnhofsmission Essen sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Bahnhofsmission Essen sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Beim Namen nennen

Besuchen Sie uns bei Essen Original!

Bettina Mayer mit großem Dank im Seniorenzentrum Margarethenhöhe verabschiedet

Bischofsbesuch im Diakoniewerk

Bundeskanzler Olaf Scholz besucht Bahnhofsmission Essen

Bundestagsmitglied Kai Gehring besucht Bahnhofsmission Essen

Bundesweiter Vorlesetag

Bürger*innen-Gespräch "Religion in Essen: Wie Integration gelingen kann"

Café Klapper

Christian Degen ist neuer Leiter des Haus Baasstraße

Coffee with a cop ...

Damit mehr Frieden werde

Das Recht auf Religion

Dellwig bewegt sich

Den Stadtteil, in dem man wohnt, besser kennenlernen

Der Akten-Vernichter

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie zu Gast in Essen

Diakonie-Restaurant Church unterstützt "#wärmewinter"-Aktion von evangelischen Kirchengemeinden in Essen

Diakonie-Restaurant Church unterstützt auch "#wärmewinter"-Aktion 2024

Diakonieladen Altenessen feiert offizielle Eröffnung

Diakoniewerk bei Essen Original

Diakoniewerk beim 82. Deutschen Fürsorgetag in Essen

Diakoniewerk Essen jetzt auf Instagram

Diakoniewerk Essen verabschiedet seinen langjährigen Vorstand Joachim Eumann

Diakoniewerk Essen war beim E.ON Firmenlauf mit dabei

Diakoniewerk Essen wieder beim E.ON Firmenlauf mit dabei

Diakoniewerk stellt Organisation von Ferienfreizeiten ein

Diakoniewerk unterstützt Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Diakoniewerk veröffentlicht neue Fortbildungsprogramme

Diakoniewerks-Café

Diakoniewerks-Delegation unterstützt Kundgebung der Wohlfahrtsverbände vor dem Düsseldorfer Landtag

Die Kinder helfen einander und...

Die neue DIWER|S ist da!

Die neue DIWER|S ist da!

Döner zum Dank

Drei Stunden Auszeit vom Alltag

Druckfrisch: Die neue DIWER|S

Du bist stark!

EBE besucht Kita "Wühlmäuse" mit Kehrmaschine

Ein Boot zum Trockensegeln

Eine Kita ist kein Standard-Bau

Einführungsgottesdienst für neue Mitarbeitende in der Kreuzeskirche

Einführungsgottesdienst für neue Mitarbeitende in der Marktkirche

Einführungsgottesdienst für neue Mitarbeitende in der Marktkirche

EinS geben und EinS nehmen

Elternbefragung in 24 Kitas bescheinigt hohe Zufriedenheit

Elvira Fischer nach 50 Jahren Mitarbeit in der Diakonie verabschiedet

Empfang der Delegation aus dem MKFFI

Endlich mal wieder alle zusammen

Energie sparen im Alltag

Erdbeben: Sie wollen spenden?

Erfolgreiches Recruiting

Erntedankaktion der Kita "Regenbogen"

Erste Sicherheitskonferenz in Altendorf stimmt hoffnungsfroh

Erster Kita-Fachtag "Inklusion"

Erster Küchen-Azubi-Tag im Heinrich-Held-Haus

Erstes Job-Speed-Dating der Essener Diakonie

Essener Diakonie stellt Jubiläumskampagne zur Feier ihres 100-jährigen Bestehens vor

Essener Jugendhilfe-Träger schließen Kooperation zur Erzieher*innen-Ausbildung

EUROPA PASSAGE

Evangelische Kitas veranstalten Aktions-Tag "#ausLIEBEzurERDE"

Fachklinik Rhein-Ruhr unterstützt das Diakoniewerk bei Ukraine-Hilfe

Fachtag "Inklusion durch Spezialeinrichtungen - ein Widerspruch?"

Fachtag zum Abschluss der Implementierungsphase der Zentren 60plus

Fahrzeugspende für Flüchtlingskinder

Faire Vernetzung im Stadtteil

Faire Vernetzung im Stadtteil

Familiennachmittag in der Kita "Im Löwental"

FamilienRaum bietet neue Sprechstunde für Kinder und Jugendliche im Coffee Corner

FamilienRaum eröffnet Ausstellung zum Thema "Glück"

Familienzentrum Am Brandenbusch bewegt

Frank Schaan ist neuer Leiter des Seniorenzentrums Margarethenhöhe

FRIEDENSKONZERT - KUPFERDREH(T) AUF!

Friedenskonzert "Kupferdre(h)t auf!" erbringt 4.500 Euro für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Frühstücksbuffet für alle

Für ein soziales Nordrhein-Westfalen

Geburtstagsständchen

Geld abheben ohne Angst

Gemeinsame Street-Art-Aktion der evangelischen Kitas zum Weltkindertag

Geschenkte Zeit

Goldenes Kronenkreuz für langjährige Dienste in der Diakonie

Goldenes Kronenkreuz für langjährige Dienste in der Diakonie

Goldenes Kronenkreuz für langjährige Dienste in der Diakonie

Große Azubi-Party zum Tag der Pflege

Große Kleidersammlungs-Aktion des Diakoniewerks für Kriegsflüchtlinge am ersten April-Wochenende

Große Kleidersammlungs-Aktion des Diakoniewerks für Kriegsflüchtlinge am kommenden Wochenende

Großes Fußballturnier der Heisinger Kitas

GSE Borbeck gewinnt Oster-Fußballturnier für Integrationsmannschaften

Heinrich-Held-Haus gewinnt BGF-Gesundheitspreis

Heinrich-Held-Haus-International

Helga und ihre Hennen

Hennen zurück in der Kindervilla

Hereinspaziert ...

Hilfe für Ukraine-Geflüchtete

HOCHTIEF bringt Alt und Jung zusammen

Hohe Zufriedenheit bei den Frühkindlichen Fördergruppen und der Fachberatung für die Kindertagespflege

Hohe Zufriedenheit: Mitarbeitendenbefragung liefert erfreuliche Ergebnisse

Hurra, der Fahrweg ist da!

Ich geh mit meiner Laterne ...

Inbetriebnahme der Kita "Sonnenschein"

Ines Mencel spricht beim BGF-Kongress der AOK

Inklusionsabteilung im Heinrich-Held-Haus

Interkulturelle Woche 2021

Interkulturelle Woche in Kray

Interkulturelles Senior*innenfest

Internat für Hörgeschädigte sammelt Spenden für die Ukraine

Internationale Wochen gegen Rassismus 2022

Irina Carpentier ist neue Bereichsleiterin beim "Betreuten Wohnen"

Jens Beckers ist Einrichtungsleiter der neuen Kita in Essen-Kupferdreh

Jim Knopf

Johannes-Böttcher-Haus lud Kolleg*innen zum Grillfest ein

Jugend- und Familienhilfe legt umfassendes Schutzkonzept vor sexualisierter Gewalt vor

Karl-Schreiner-Häuser auf Spendenportal "Gut für Essen." vertreten

Karl-Schreiner-Häuser veranstalten großes Jubiläums-Fußballturnier

Katrin Rave ist neue Fachberaterin für Kindertageseinrichtungen

Kernsaniert: Kita "Wühlmäuse" in Essen-Horst

Kinder der Kita "Burgundenweg" machen sich auf den Kreuzweg

Kinder helfen Tieren

Kinder werden zu Artisten

Kindern und Jugendlichen einen Theaterbesuch ermöglichen

Kinderrechte - Jetzt!

Kindertagesstätte "Burgundenweg" im Diakoniezentrum Kray eröffnet

Kindertagesstätte "Burgundenweg" im Diakoniezentrum Kray feiert offizielle Eröffnung

Kindervilla am Laurentiusweg erhält vorweihnachtliche Spende für Zirkusprojekt

Kirmes im Fritz-von-Waldthausen-Zentrum

Kita "Kinderarche" erhält als erste Diakoniewerks-Kita eine eigene Solaranlage

Kita "Kinderwelt" bei den Ackerhelden

Kita "Lohstraße" unterstützt Ukraine-Geflüchtete mit Sachspenden

Kita "Seestraße" feiert offizielle Eröffnung

Kita-Kinder initiieren Spendenaktion für die Ukraine

Kita-Leiterin Martina Sonnenberg in den Ruhestand verabschiedet

Kleine Hände bewirken Großes

Konrad Lischka ist neuer Sprecher der Essener Wohlfahrtsverbände

Kooperationspartner*innen sichern Quartiersbüro BlickPunkt 101 mit neuem Vertrag

KP 12 - Jugendtreff für hörende und taube Jugendliche

Kraft-Gedanken

Kreativer Workshop in der Kita "Regenbogenland"

Kunst im FamilienRaum

Kunst verbindet

Kunstrasen-Einweihung beim SC Frintrop 05/21 e.V.

Lachen ist Medizin

Langjähriger AiD-Betriebsleiter Jens Schmalenberg in den Ruhestand verabschiedet

Lässt sich das Schlimmste noch verhindern?

Laterne, Laterne... Kita-Kinder und Senior*innen feiern St. Martin

Lebenspuren begleiten

Leitungskräfte zur Klausurtagung in Kamp-Lintfort

Leonie Kulisch ist neue kommissarische Leiterin der Kita "Lohstraße" in Essen-Bedingrade

Lernförderung feiert 10-jähriges Bestehen

Lesewoche in der Kita Kindervilla am Laurentiusweg in Essen-Steele

Literatur der Vielfalt

Mahnwache für den Frieden

Mahnwache für den Frieden

Malaktion auf dem Jahnplatz

Manege frei im Heinrich-Held-Haus

Markt im Advent im Lighthouse

Martin Gierse als neuer Vorstand des Diakoniewerks Essen begrüßt

Martin Gierse wird neuer Vorstand des Diakoniewerks Essen

Massengrab Mittelmeer

Mehr als 10 Tonnen Kleidung bei Spendenaktion für Kriegsflüchtlinge

Meins wird Deins

Migrationsberatung kämpft gegen Kürzungspläne

Ministerpräsident Hendrik Wüst besucht 40. Weihnachtsfeier für Wohnungslose an Heiligabend

Mit der Bitte um Verständnis...

Mit Leidenschaft

Mitarbeitende der Evangelischen Kirche Essen spenden für Kleiderkammer

Mitarbeitendenbefragung 2022

Mitglied werden im Inklusionsbeirat der Stadt Essen

Mixed Team - Die Welt in einem Boot

Mobiler Kiosk im Seniorenzentrum Margarethenhöhe

Nachbarschaftsfest im Wilhelm-Becker-Haus

Nachgefragt: Soziale Berufe

Nadine Lashuk leitet neue Stabsstelle

Nähkurs für Ukrainer*innen

Nähkurs spendet Indianer-Tipi an Kita "Kunterbunt"

Naturforscherlabor für die Kindervilla am Laurentiusweg in Essen-Steele

Nehmen! Lesen! Bringen!

Neubesetzung in Frintrop

Neue Kita an der Niederweniger Straße feiert Richtfest

Neue Leitungen in den Kindertageseinrichtungen

Neuer Gebäudeteil des Haus Immanuel offiziell eröffnet

Neuer Standort des FamilienRaums offiziell eröffnet

Neues Stadtteilbüro Kray hat eröffnet

Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht Zentrum 60plus in Frintrop

Oberbürgermeister Thomas Kufen und Superintendentin Marion Greve unterstützen #wärmewinter-Aktion

Oberbürgermeister zur Bauvisite bei der Kita "Im Löwental"

Offizielle Eröffnung der Kita "Im Löwental"

OGE-Trainees unterstützen Karl-Schreiner-Häuser

OGS Tonstraße im neuen Gebäude

Ökumenischer Gottesdienst zum 125-jährigen Bestehen der Bahnhofsmission Essen

Ökumenisches Friedensgebet zum Jahrestag des Kriegsbeginns in der Ukraine

Ökumenisches Friedensgebet zum Jahrestag des Kriegsbeginns in der Ukraine

Online-Spendenportal: Bitte um Nennung neuer Projekte!

Passionsweg durch die Essener Innenstadt

Patrick Girbardt wird neuer Leiter des Hauses Immanuel

Pflanzaktion in Altendorf

Piepenbrock spendet 4.000 Euro für die Karl-Schreiner-Häuser

Platz 7 für Kita "Kinderarche"

Platz zum Spielen

Radio Essen Sommertour

Reformationsfeier bildet Abschluss des 100-jährigen Jubiläums der Diakonie Essen

Rheinischer Präses Dr. Thorsten Latzel besucht Einrichtungen der Diakonie in Essen

Rotary Club Essen-Baldeney spendet "Mathe-Kisten" an Kitas

Rund 275 neue Rutsch-Autos für unsere Kita-Kinder

Sandel David - in concert

SauberZauber 2022

SauberZauber in Essen-Altendorf, -Frohnhausen und Holsterhausen

Schmecken & Spenden

Schnelles Spiel um König und Königin

Schöne AusBlicke

Schulung Interne Audits

Senioren- und Generationenreferat feiert 50-jähriges Jubiläum

Senioren- und Generationenreferat veranstaltet Seminar zum Entstehen einer Nachricht

Senioreneinrichtungen feiern Tag der Pflege mit besonderen Aktionen

Sieben Mitarbeitende absolvieren "Führungswerkstatt"

Sieben Mitarbeitende zu Deeskalationsmanagement-Trainer*innen zertifiziert

Singe und spiele

So bunt ist das Leben

Social Day im Seniorenzentrum Margarethenhöhe

Sommerfest im Heinrich-Held-Haus

Sommerfest in der Kita "Lohstraße"

Soziale Servicestelle baut Beratungskapazitäten aus

Soziale Servicestelle erhält 84.000 Euro vom Kirchenkreis Essen

Special Olympic World Games

Spendenaktion ermöglicht neue Spielgerätelandschaft für Karl-Schreiner-Häuser

Spendenaufruf: Möbel & Kleinteile

Spielplatztreff in Frohnhausen und Überruhr

Spielzeug zu kleinen Preisen

Spontane Urlaubsgrüße aus Holland.

Sprachcafé für ukrainische Frauen

Sprich mit mir

St. Martin - Laternenlicht und ein Zeichen der Solidarität

Stadionführung und Spielbesuch

Staunen, wie bunt das Leben ist

Stille Nacht, heilige Nacht?!

Summer in the City

Szenische Lesung und Fotoprojekt zum Weltfrauentag im Diakoniezentrum Kray

Tag der älteren Generation

Tag der Begegnung

Tag der Offenen Gesellschaft

Tag der Offenen Gesellschaft

Tag der Städtebauförderung

Tagespflege für Senior*innen hat noch Plätzchen frei

Tagespflege für Senior*innen im Diakoniezentrum Kray

Tagespflege für Senior*innen im Diakoniezentrum Kray feiert offizielle Eröffnung

Tagung „You‘ll never walk alone – really?" in der Marktkirche

Tanja Schymik ist ab sofort Ansprechpartnerin für die Grünen Damen und Herren

Tannenbaumverkauf der "Off-Road"-Schülerfirma feiert 10-jähriges Bestehen

Tannenbaumverkauf der OFF-ROAD-Schülerfirma

Tanzbar begeistert Kirchentagsbesucher mit mitreißender Show

Team "Purple" stimmt sich bei Pasta auf den Firmenlauf ein

Team Purple an den Skulls

Thorsten Hellwig ist Leiter des Hauses Rüselstraße

Tina Kundt ist neue Bereichsleiterin bei den Hilfen zum selbständigen Wohnen

Tombola und Wunschbaum-Aktion: Mitarbeitende von ALDI Nord beschenken sozial benachteiligte Kinder

Tragt in die Welt ein Friedenslicht

Trostlichter

TV-Tipp: WDR berichtet heute über Beendigung der Maskenpflicht im Seniorenzentrum Margarethenhöhe

Übergangswohnheim in Bredeney sucht neue Ehrenamtliche

Väter-Kind Aktion in der Kita -"Lohstraße"

Vier neue Kita-Leitungen

Voller Erwartung

Vom Azubi zur Pflegefachkraft

Vom Ei zum Huhn

Von Odessa nach Essen - YouTube-Ostergruß für Mitarbeitende

Vorlesewoche zu Ostern in den Startlöchern

Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Thomas Kutschaty besucht Diakonieladen Borbeck

VRK-Sonderaktion für die Krankenabsicherung

Was für ein Fest!

Was hat das Kind in der Krippe uns zu sagen?

Was kann besser werden in Altendorf?

Was liegt unseren Kindern am Herzen?

Weihnachtsmarkt in der Möbelbörse

Weihnachtstombola des Kirchenkreises für wohnungslose Menschen

Weil jede Stimme zählt

Welches Arbeitsfeld passt zu mir?

Weltrettungs-Theater im Internat für hörgeschädigte Schüler*innen

Wenn wir teilen, was wir haben…

Westenergie fördert neuen Verkehrs-Übungsplatz der Kita "Lohstraße"

Wild Christmas

Wilder Besuch in der Kita "Samoastraße"

Wilhelm-Becker-Haus gewinnt Preis beim 6. Essener Gesundheitsforum

Wunschbaum im Aalto-Theater soll Kinderwünsche erfüllen

ZDF im Heinrich-Held-Haus

ZDF-Ruhrgebiets-Doku berichtet über Streetwork-Projekt des Diakoniewerks in Essen-Altendorf

Zehn Mitarbeitende absolvieren "Führungswerkstatt"

Zertifikat "Faire Kita"

Zusammen für weniger Müll

Zusammen LaufenGehen: Rekordbeteiligung beim E.ON-Firmenlauf

Zwei neue Leitungen aus den eigenen Reihen

Das Diakoniewerk

1952 - 1959: Die Gründerjahre

1960 - 1969: Die Bewährungsjahre

1970 - 1979: Die Qualifikationsjahre

1980 - 1989: Die Jahre des Umbruchs

1990 - 1999: Nächstenliebe am Ende des Jahrhunderts

2000 - 2009: Vom Heimträger zum Hilfenetzwerk

Arbeit statt Haft

Arbeit und Beschäftigung

Bauprojekte

Bewegung ist Leben

Buchhaltung

Chronik

Das Diakoniewerk

Downloads

Ein Heim für Hühner

Ellens Treff

Fördermittel und Projektentwicklung

Gesellschaften

Hilfe für Ukraine-Geflüchtete

Ihre Spende hilft: Kindern und Jugendlichen "Geborgenheit" schenken

IT-Abteilung

Jugend- und Familienhilfe

Konfliktberatung

Krankenhauspaket

Kunst für die Seele

Leitbild

Mitarbeitenden-Befragung

Nachlass-Spenden

Neuer Lebensmut - dank Lamas

News

News-Archiv

Öffentlichkeitsarbeit

Qualitätsmanagement

Qwiek.up

Sommer, Sonne, Stadtranderholung

Spenden

Termine

Verein

Verwaltungsrat

Vorstand

Geistige Behinderung

„schön schräg“: Kunstwerkstatt des Diakoniewerks Essen bei „Kunstspur“ vertreten

Geistige Behinderung

Hörschädigung

Hörschädigung

Jugend und Familie

Aufnahmeheim und Jugendschutzstelle

Jugend und Familie

Wohngruppen Samoastraße

Kinder

Anmeldung Kitas

Kinder

Kindertagesstätten

registration procedure

Ihre Ansprechpartner*innen
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Vorsitzende
Maren Jeschio
0201 3841680
Kontaktformular
Stellvertretender Vorsitzender
Daniel Pohl
0201-545679121
Kontaktformular
Beisitzerin und Gesamt-MAV-Vertreterin
Heike Schartel
0201 8695261
Kontaktformular
Beisitzer
Joel Budesheim
0201-2664303200
Kontaktformular
Beisitzer
Dirk Prochaska
0201-18056540
Kontaktformular
Schwerbehindertenvertretung
Ute Pfalzgraf
0201-545679172
Kontaktformular