Start | Das Diakoniewerk | News | Tragt in die Welt ein Friedenslicht

02. Dezember 2021
Tragt in die Welt ein Friedenslicht
Die Kita Postreitweg hat zum 1. Dezember wieder mit den Friedensgebeten begonnen.

Die Kita Postreitweg hat zum 1. Dezember wieder mit den Friedensgebeten begonnen.
Tragt in die Welt ein Friedenslicht
Die Kita Postreitweg hat zum 1. Dezember wieder mit den Friedensgebeten begonnen. Es ist bereits das zweite Mal während der Corona-Pandemie.
Die Kita Postreitweg hat zum 1. Dezember wieder mit den Friedensgebeten begonnen. Es ist bereits das zweite Mal während der Corona-Pandemie.
Tragt in die Welt ein Friedenslicht
Die Kita Postreitweg hat zum 1. Dezember wieder mit den Friedensgebeten begonnen.
Adventszeit - Zeit der Erwartung und der Hoffnung, Zeit des Miteinanderseins, des Teilens, der Besinnlichkeit und Zeit, sich miteinander auf den Weg des Friedens für eine gerechte und nachhaltige Welt zu machen.
Aber es ist immer noch eine besondere Zeit, eine Zeit der Einschränkung, auch im normalen Alltagsleben der Kinder. Das Corona-Virus in vielen Varianten lässt uns nicht los. Auch die Kinder der Kita Postreitweg beschäftigt das Thema weiterhin sehr.
Pepe meint: „Corona ist irgendwie auch Krieg!“

Jonna und Moussa aus der Löwenzahngruppe haben gemeinsam ein Gebet für die Aktion formuliert:
Lieber Allah! Lieber Gott!
Mach, dass Corona nicht so nervt.
Mach, dass die Menschen nicht ihr Land verlieren.
Mach, dass sie keine Matratzen vor die Fenster machen müssen, damit niemand da rein schießt.
Mach, dass keine Flugzeuge mehr gesperrt werden und Menschen nicht dort hochklettern müssen und dann runterfallen, nur weil sie aus ihrem Land weggehen wollen. Das darf nicht mehr passieren!
Mach, dass Kinder vor lauter Angst nicht krank werden, sondern fröhlich leben können.
Alle Menschen in der Welt sollen gesund bleiben! Amen!
Inschallah – so Gott will!

Ihre Ansprechpartner*innen
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular
Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular
Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular
Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular