Start | Arbeitsprojekte | Möbelbörse

Herzlich Willkommen in unserer Möbelbörse!
Unser Qualitätsmanagement ist TÜV-zertifiziert.
Unser Kleidersammlungs-Projekt ist dem Dachverband FairWertung angeschlsossen.
Herzlich Willkommen in unserer Möbelbörse!
Sie suchen preisgünstig neue Möbel?
Ob eine komplette Küchenausstattung, ein schöner Kinderzimmerschrank oder ein Wohnzimmertisch: Unsere Möbelbörse hält für jeden Bedarf und Geschmack das passende Angebot bereit.
Und das Beste: Über die vielfältige Auswahl kostengünstiger Möbelstücke freut sich Ihr Geldbeutel am allermeisten. Denn wir stehen hinter dem Motto „Große Auswahl - kleiner Preis“.

Aber kommen Sie doch einfach mal vorbei und sehen Sie selbst!
In unserer Möbelbörse in der Essener Innenstadt bieten wir sozial benachteiligten Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, Second-Hand-Artikel kostengünstig zu erwerben.
Sie möchten uns gut erhaltene Möbel oder größere Mengen Kleidung spenden?
Das freut uns natürlich. Rufen Sie uns an! Gerne bespricht unser Mitarbeiterteam mit Ihnen die Möglichkeiten einer individuellen Hausabholung direkt vor Ort.

Mit Ihrer Kleider- oder Möbelspende unterstützen Sie auf sinnvolle Weise unser Arbeits- und Beschäftigungsprojekt, in dem langzeitarbeitslose Menschen die Chance erhalten, eine neue individuelle berufliche Perspektive zu entwickeln.

Die von Ihnen gespendeten Kleidungs- und Möbelstücke werden - nach entsprechender Aufbereitung - in unseren Kleiderkammern für wohnungslose Menschen kostenlos weitergegeben oder in unseren Diakonieläden und der Möbelbörse zu niedrigen Preisen verkauft.

Überschüssige Textilien werden nach den Richtlinien des Dachverbandes FairWertung an Textilrecyclingfirmen veräußert. Die aus den Verkäufen resultierenden Einnahmen werden ausschließlich zur Finanzierung des Arbeitsprojekts eingesetzt.

Da wir leider alle Möbel, die wir nicht weitergeben können, kostenpflichtig über den Sperrmüll entsorgen lassen müssen, sind wir gezwungen, schon bei der Annahme von Möbelstücken darauf zu achten, dass diese noch in einem guten Zustand sind und bei uns eine weitere Verwendung finden können.

Eine Aufarbeitung von Möbeln ist von uns nur sehr bedingt möglich, insbesondere bei kunststoffbeschichteten Stücken ist das in der Regel gar nicht machbar. Hier bitten wir herzlich um Ihr Verständnis.
Die Telefonnummer unseres Call-Centers: 0201 2018585
Unsere Öffnungszeiten:
  • Montags bis mittwochs von 9.00 bis 16.00 Uhr
  • Donnerstags von 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr

Diakoniewerk Essen

Arbeit und Beschäftigung AiD gGmbH

Beschäftigungszentrum Hoffnungstraße

Hoffnungstraße 22

45127 Essen

0201 2018585

0201 2664-987901

Standort (Google Maps)

Routenplaner (Google Maps)

Wegbeschreibung PKW:
Mit dem Auto über die A 40, Abfahrt Essen-Zentrum, dann über die Kruppstraße und die Hans-Böckler-Straße in die Maxstraße und rechts in die Hoffnungstraße.

Wegbeschreibung ÖV:
Die Möbelbörse erreichen Sie von der Essener Innenstadt aus zu Fuß in wenigen Minuten.
Ihre Ansprechpartner
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Betriebsleiter
Jens Schmalenberg
0201 2664-987100
Kontaktformular
Alle Fragen zu Ihrer Spende
Möbel- und Kleiderspenden
0201 2018585