Start | Das Diakoniewerk | News | Wilder Besuch in der Kita "Samoastraße"

20. Dezember 2021
Wilder Besuch in der Kita "Samoastraße"
Eine Falknerin beeindruckte die Kinder mit ihrer tierischen Vorstellung

Eine Falknerin beeindruckte die Kinder mit ihrer tierischen Vorstellung
Wilder Besuch in der Kita "Samoastraße"
Eine Falknerin beeindruckte die Kinder im Dezember mit ihrer tierischen Vorstellung.
Wilder Besuch in der Kita "Samoastraße"
Eine Falknerin beeindruckte die Kinder mit ihrer tierischen Vorstellung
Schon Wochen vorher freuten sich die Kinder auf die „Vogelfrau“. Frau Ehmanns-Kramp, Falknerin aus Gladbeck kam nicht alleine. Sie brachte jede Menge Tiere mit.

Die Kinder waren von den Frettchen, Mäusen, der Schleiereule Charlotte, dem Raben Anton, Uhu Fritz und nicht zuletzt von den Hunden Danny und Grete sehr beeindruckt.

Die Falknerin brachte die Kinder direkt in den Kontakt zu den Tieren und zeigte dabei, wie man sich gegenseitig respektiert. Ein toller Tag, der dem zuständigen Förderverein zu verdanken ist.
Ihre Ansprechpartner*innen
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular
Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular
Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular
Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular