Start | Das Diakoniewerk | News | Manege frei im Heinrich-Held-Haus

16. August 2022
Manege frei im Heinrich-Held-Haus
Circus Carissima beeindruckt die Bewohner*innen

Circus Carissima beeindruckt die Bewohner*innen
Manege frei im Heinrich-Held-Haus
Clown Francesco, der lustige Spaßmacher, erheiterte das Publikum.
Miss Jannika ließ schwungvoll die Hula-Hoop-Reifen in immer neuen Formation um ihren Körper kreisen.
Manege frei im Heinrich-Held-Haus
Circus Carissima beeindruckt die Bewohner*innen
Für eine gelungene Abwechslung vom Alltag sorgte der Circus Carissima zwischen Frühstück und Mittagessen im Heinrich-Held-Haus. Alle Bewohner*innen ließen sich für eine Weile von den Darstellungen verzaubern und hatten dabei jede Menge Spaß.
Zirkus, das ist für viele ältere Menschen ein Stück eigene erlebte Vergangenheit. Viele verbinden Zirkusvorstellungen mit unbeschwerten Kindheitstagen. Mit einem außergewöhnlichen Live-Act brachte Circus Carissima dies bei den Bewohner*innen des Heinrich-Held-Haus wieder in Erinnerung.

Die rund 50-minütige Show im Außenbereich war kurzweilig, abwechslungsreich und spannend zugleich und sorgte in den Stunden und Tagen danach noch für jede Menge Gesprächsstoff bei den Bewohnenden.

Seit 2013 hat sich Circus Carissima auf die Zusammenarbeit mit Seniorenheimen spezialisiert und das Programm speziell auf die Bedürfnisse der Bewohner*innen zugeschnitten.
Ihre Ansprechpartner*innen
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular
Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular
Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular
Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular