Start | Das Diakoniewerk | News | Wenn wir teilen, was wir haben…

15. November 2021
Wenn wir teilen, was wir haben…
Kita-Kinder denken über St. Martin nach

Kita-Kinder denken über St. Martin nach
Wenn wir teilen, was wir haben…
Wenn wir teilen, was wir haben…
Kita-Kinder denken über St. Martin nach
Zum zweiten Mal haben die Kinder unserer Kita „Postreitweg“ nun ihr Laternenfest zu St. Martin ohne Eltern gefeiert. Bischof Martin, der sieht, was anderen Menschen fehlt und danach handelt, hat die Kinder sehr fasziniert und beschäftigt.
Sie haben darüber nachgedacht, was sie selbst teilen können:
  • Paulin möchte Spielzeug mit anderen Kindern teilen und sie wünscht sich zu Weihnachten ein Martinskostüm, dass sie dann teilen und stückweise an Kinder weitergeben möchte, die keine warme Winterkleidung haben.
  • Pepe will seine Kuscheltiere mit anderen Kindern teilen.
  • Frida mag Musik teilen.
  • Sophia möchte Bonbons teilen, weil Süßes glücklich macht.
  • Charlotte und Ava teilen Wissen und Interessen miteinander. Ihr gemeinsames Lebensthema sind Pferde.
  • Moussa erzählt: „Milan hat uns mit seinen Eltern besucht und unsere Mamas und Papas haben Pizza gebacken, die wir dann miteinander teilen sollten. Erst gefiel uns das gar nicht, doch am Ende hat es uns doppelt gut geschmeckt."
Mit bunten Laternen und ihrem warmen Licht wollen die Kinder zeigen, dass sie die Dunkelheit in der Welt erhellen können. Die Lichter sagen uns, dass keine und keiner allein in dieser Welt ist. Auch, wenn die Kinder klein sind, können sie so wie St. Martin sein und mit anderen teilen.
Ihre Ansprechpartner*innen
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular
Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular
Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular
Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular