Start | Das Diakoniewerk | News | Spontane Urlaubsgrüße aus Holland.

23. August 2022
Spontane Urlaubsgrüße aus Holland.
Bewohner*innen auf Flusskreuzfahrt

Bewohner*innen auf Flusskreuzfahrt
Spontane Urlaubsgrüße aus Holland.
Spontane Urlaubsgrüße aus Holland.
Bewohner*innen auf Flusskreuzfahrt
Seit Samstag sind neun Bewohner*innen aus dem Haus Wilhelm-Becker-Haus und dem Haus Rüselstraße zusammen mit drei Mitarbeitende auf der MS Viola unterwegs.
Eigentlich sollte die Reise rheinaufwärts von Bonn nach Straßburg und wieder zurück nach Bonn gehen. Da der Rhein jedoch zu wenig Wasser hatte wurde die Route kurzfristig geändert. Statt in Bonn ging es jetzt in Utrecht los. Die Urlaubsstimmung ist dennoch ausgesprochen gut, wie die Flussfahrer*innen schreiben:
"Wir waren bereits in Amsterdam und Wijk bei Duurstede. Heute sollte es nach Nijmegen gehen. Da gestern ein Schiff im Hafen stecken geblieben ist, gibt es ersatzweise einen spontanen Halt in Willemstad. Die Schiffscrew und die Engel der Malteser, die uns begleiten, sind sehr aufmerksam. Frau Heiermann möchte am liebsten die Kellner einpacken und mitnehmen, weil die so nett sind. Das Ehepaar Biesok hat ihren neunten Hochzeitstag auf dem Schiff gefeiert und vom Hoteldirektor einen Cocktail ausgegeben bekommen. Wir sind noch bis Sonntag unterwegs und werden vielleicht in Bonn ankommen – vielleicht auch woanders. Wir sind da ganz spontan."
Ihre Ansprechpartner*innen
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular
Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular
Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular
Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular