Start | Das Diakoniewerk | News | Social Day im Seniorenzentrum Margarethenhöhe

29. September 2023
Social Day im Seniorenzentrum Margarethenhöhe
Mitarbeitende der Deutschen Bank engagieren sich ehrenamtlich

Mitarbeitende der Deutschen Bank engagieren sich ehrenamtlich
Social Day im Seniorenzentrum Margarethenhöhe
Ein Team des DB Beratungscenters Essen unterstütze das Seniorenzentrum Margarethenhöhe für einen Tag und übergab zusätzlich eine Spende in Höhe von 800 Euro.
Mit vielen verschiedenen Aktionen und Aktivitäten wie einer Pediküre-Station, Malen und Musizieren, Gartenbepflanzung oder Quizrunden kamen die Mitarbeitenden mit den Seniorinnen und Senioren ins Gespräch und waren durchweg positiv überrascht, welche interessanten Gespräche sie führen konnten.
Mit vielen verschiedenen Aktionen und Aktivitäten wie einer Pediküre-Station, Malen und Musizieren, Gartenbepflanzung oder Quizrunden kamen die Mitarbeitenden mit den Seniorinnen und Senioren ins Gespräch und waren durchweg positiv überrascht, welche interessanten Gespräche sie führen konnten.
Mit vielen verschiedenen Aktionen und Aktivitäten wie einer Pediküre-Station, Malen und Musizieren, Gartenbepflanzung oder Quizrunden kamen die Mitarbeitenden mit den Seniorinnen und Senioren ins Gespräch und waren durchweg positiv überrascht, welche interessanten Gespräche sie führen konnten.
Mit vielen verschiedenen Aktionen und Aktivitäten wie einer Pediküre-Station, Malen und Musizieren, Gartenbepflanzung oder Quizrunden kamen die Mitarbeitenden mit den Seniorinnen und Senioren ins Gespräch und waren durchweg positiv überrascht, welche interessanten Gespräche sie führen konnten.
Mit vielen verschiedenen Aktionen und Aktivitäten wie einer Pediküre-Station, Malen und Musizieren, Gartenbepflanzung oder Quizrunden kamen die Mitarbeitenden mit den Seniorinnen und Senioren ins Gespräch und waren durchweg positiv überrascht, welche interessanten Gespräche sie führen konnten.
Social Day im Seniorenzentrum Margarethenhöhe
Mitarbeitende der Deutschen Bank engagieren sich ehrenamtlich
Innerhalb der „Social Days“, dem konzernweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitarbeitenden, unterstützte ein Team des Beratungscenter Essen, das Seniorenzentrum Margarethenhöhe für einen Tag und übergab zusätzlich eine Spende in Höhe von 800 Euro, die der Finanzierung benötigter Materialien für die Aktionen sowie einem neuen Sonnenschutz im Außenbereich zugutekommt.
Einen abwechslungsreichen, für alle Beteiligten durchweg positiven Tag, bescherten die Mitarbeitenden der Deutschen Bank den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenzentrum Margarethenhöhe.

Claudia Willems vom Beratungscenter der Deutschen Bank in Essen: „Wir engagieren uns gern ehrenamtlich für die Einrichtung, da sie den Seniorinnen und Senioren voller Wertschätzung und auf Augenhöhe eine gute Zeit bereitet. Das Seniorenheim ist ein toller Ort, wenn die Pflege und Betreuung zuhause an die Grenzen stößt."

Mit vielen verschiedenen Aktionen und Aktivitäten wie etwa einer Pediküre-Station, Malen und Musizieren, Gartenbepflanzung oder Quizrunden kamen die Mitarbeitenden mit den Seniorinnen und Senioren ins Gespräch und waren durchweg positiv überrascht, welche interessanten Gespräche sie führen konnten. Das Eingangsbild von sedierten Menschen in einer Pflegeeinrichtung revidierte sich schnell. Ein Mitarbeiter der Deutschen Bank, der seine Zivildienstdienstzeit im Seniorenheim eher negativ in Erinnerung hatte, zeigte sich von der Einrichtung und den Mitarbeitenden im Seniorenzentrum Margarethenhöhe besonders beeindruckt.
Ihre Ansprechpartner*innen
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular
Redaktion
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular
Redaktion
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular
Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular