Start | Das Diakoniewerk | News | Einführungsgottesdienst für neue Mitarbeitende in der Marktkirche

02. Februar 2024
Einführungsgottesdienst für neue Mitarbeitende in der Marktkirche
Rund 40 Kolleginnen und Kollegen nahmen teil

Rund 40 Kolleginnen und Kollegen nahmen teil
Einführungsgottesdienst für neue Mitarbeitende in der Marktkirche
Herzlich Willkommen: Rund 40 Kolleginnen und Kollegen nahmen an dem Einführungsgottesdienst für neue Mitarbeitende in der Marktkirche teil.
Diakoniepfarrer Andreas Müller leitete den Gottesdienst.
Claudia Hartmann, Leiterin des Senioren- und Generationenreferats, übernahm die Textlesung aus dem Markusevangelium.
In der Predigt thematisierte Diakoniepfarrer Andreas Müller das Gleichnis vom Wachsen der Saat.
Auch Vorstand Martin Gierse (links) und Referatsleiterin Claudia Hartmann beteiligten sich an den Fürbittegebeten.
Für den musikalischen Rahmen sorgten Kreiskantor Thomas Rudolph und Melanie Werner an der Klarinette.
Einmal jährlich findet der Einführungsgottesdienst in der Marktkirche statt.
Geschäftsbereichsleiterin Silke Gerling (rechts) verteilte an die neuen Kolleg*innen symbolische Schutzengel, die in der Werkstatt "Am Ellenbogen" gefertigt wurden.
Auch Geschäftsbereichsleiterin Volker Schöler (links) verteilte die handgefertigten Holzengel an die neuen Kolleg*innen.
Beim anschließenden Get-Together sorgte das Diakonie-Restaurant Church für Laugengebäck und Getränke.
Einführungsgottesdienst für neue Mitarbeitende in der Marktkirche
Rund 40 Kolleginnen und Kollegen nahmen teil
Besonderer Gottesdienst in der Marktkirche: Rund 40 neue Mitarbeitende nahmen an dem einmal jährlich stattfindenden Einführungsgottesdienst für neue Kolleginnen und Kollegen teil, die im vergangenen Jahr ihren Dienst im Diakoniewerk Essen aufgenommen haben.
Das Gleichnis vom Wachsen der Saat bildete das Thema der Predigt von Diakoniepfarrer Andreas Müller, der den Gottesdienst leitete. Die biblische Textlesung aus dem Markusevangelium übernahm Claudia Hartmann, Leiterin des Senioren- und Generationenreferats, die sich mit Vorstand Martin Gierse auch an den Fürbittengebeten beteiligte. Kreiskantor Thomas Rudolph am Klavier und Melanie Werner an der Klarinette sorgten für den passenden musikalischen Rahmen.
Zum Abschluss des Gottesdienstes erhielten alle neue Kolleginnen und Kollegen zudem einen handgefertigten symbolischen Schutzengel aus Holz aus der Werkstatt "Am Ellenbogen".
Nach Beendigung des Einführungsgottesdienst waren die Anwesenden zu einem vom Diakonie-Restaurant „Church“ vorbereiteten kleinen Imbiss eingeladen, der zum gemeinsamen Austausch und gegenseitigen Kennenlernen gern genutzt wurde.
Ihre Ansprechpartner*innen
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular
Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular
Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular
Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular