Start | Das Diakoniewerk | News | Zwei neue Leitungen aus den eigenen Reihen

19. Januar 2024
Zwei neue Leitungen aus den eigenen Reihen
Marina Hicking hat die Leitung der Kita Am Brandenbusch übernommen - Yvonne Petereit wird Leitung der Fachberatung Kindertagespflege

Marina Hicking hat die Leitung der Kita Am Brandenbusch übernommen - Yvonne Petereit wird Leitung der Fachberatung Kindertagespflege
Zwei neue Leitungen aus den eigenen Reihen
Geschäftsbereichsleiter Ulrich Leggereit (links) und Vorstand Martin Gierse (rechts) heißen Marina Hicking (2. von links) und Yvonne Petereit (2. von rechts) in ihren neuen Positionen herzlich willkommen.
Zwei neue Leitungen aus den eigenen Reihen
Marina Hicking hat die Leitung der Kita Am Brandenbusch übernommen - Yvonne Petereit wird Leitung der Fachberatung Kindertagespflege
Die zwei jungen Frauen sind ein gutes Beispiel dafür, dass sich beim Diakoniewerk eine interne Karriere starten lässt. Beide haben fast zeitgleich 2015/2016 in verschiedenen Einrichtungen begonnen und sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt und qualifiziert.
Seit dem 2. Januar ist Marina Hicking bereits die neue Leiterin der Kita Am Brandenbusch. Sie tritt damit die Nachfolge von Katrin Becker an, die im Dezember 2023 nach fast 22 Jahren in den Ruhestand verabschiedet wurde. Yvonne Petereit übernimmt zum 1. Februar offiziell die Leitung der Fachberatung der Kindertagespflege, wozu auch die Frühkindlichen Fördergruppen zählen.
Marina Hicking hat die Leitung der Kita Am Brandenbusch übernommen
Marina Hicking absolvierte 2015/2016 ihr Anerkennungsjahr in der Kita „Arche Noah“. Im Anschluss wechselte sie in die Kita Helmertweg, mit der sie auch den Umzug in den Neubau "Am Heierbusch" miterlebte. Dort hatte die ausgebildete Fachwirtin im Erziehungswesen (KA) von Juni 2023 bis Dezember 2023 die Abwesenheitsvertretung inne. Seit dem 1.1.2024 ist die 29-Jährige nun bereits Einrichtungsleiterin der Kita & Familienzentrum Am Brandenbusch.
Ihre Freizeit verbringt Marina Hicking gerne in der Natur. Sie wandert, fährt Fahrrad oder schwimmt - das alles am liebsten mit der Familie oder Freunden. Seit Kurzem hat sie zudem ihre Liebe zu Büchern wiederentdeckt.
Yvonne Petereit wird neue Leiterin der Fachberatung der Kindertagespflege
Zunächst studierte Yvonne Petereit Kunstgeschichte und Germanistik in Bochum (B.A.), erwarb ihren Master in Kunstgeschichte in Berlin und arbeitete zunächst im klassischen Kunstbetrieb sowie im Verlagswesen. Da sie insbesondere während des Studiums viel mit Kindern arbeitete, entschied sie sich dazu, den Quereinstieg in die Pädagogik zu wagen.
Um die Externenprüfung zur Erzieherin zu absolvieren, arbeitete Yvonne Petereit von 2014 bis 2016 als bilinguale Kraft (Englisch) in einer Kita in Bochum. Im Frühjahr 2016 wurde dann aufgrund der hohen Flüchtlingszahlen der Quereinstieg in die Brückenprojekte beim Diakoniewerk Essen möglich.
Die inzwischen 38-Jährige startete zunächst als Ergänzungskraft in den Spielgruppen und übernahm später die Koordination des Projekts.
Mit ihrem Start im Diakoniewerk erhielt Yvonne Petereit im Herbst 2016 einen Studienplatz in der Elementarpädagogik an der EVH Bochum und absolvierte neben ihrer Arbeit 2019 den B.A. als Kindheitspädagogin. Seit 2017 ist Yvonne Petereit bereits in der Fachberatung Kindertagespflege tätig, deren Bereichsleitung sie nun zum 1. Februar 2023 übernehmen wird.
Yvonne Petereit ist Mutter einer dreijährigen Tochter und lebt sehr bewusst und gerne in Gelsenkirchen. In ihrer Freizeit besucht sie Ausstellungen, das Schauspielhaus Bochum, Konzerte oder sie trifft sich mit Freunden zum Tanzen - am liebsten in der Küche.
Ihre Ansprechpartner*innen
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular
Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular
Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular
Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular