Start | Das Diakoniewerk | Gesellschaften | Gefährdetenhilfe

ZusammenLeben gestalten


Gefährdetenhilfe
ZusammenLeben gestalten
ZusammenLeben gestalten
Gefährdetenhilfe
Alleiniger Gesellschafter der Diakoniewerk Essen Gefährdetenhilfe gGmbH ist der Diakoniewerk Essen e.V.
Die Gesellschaft dient der Beratung und Betreuung von Menschen in gesundheitlichen und sozial besonders schwierigen Lebenslagen - insbesondere von psychisch kranken, wohnungslosen und straffällig gewordenen Menschen und in sonstiger Weise hilfsbedürftiger Personen.

Diakoniewerk Essen Gefährdetenhilfe gGmbH

Bergerhauser Straße 17

45136 Essen

0201 2664-0

0201 2664-595900

Standort (Google Maps)

Routenplaner (Google Maps)

Wegbeschreibung PKW:
Per PKW über die A 52, Abfahrt Essen-Bergerhausen, dann Richtung Zentrum, rechts in die Huttropstraße und nochmals rechts in die Bergerhauser Straße.

Wegbeschreibung ÖV:
Mit den Buslinien 154/155 bis Haltestelle "Klinkestraße" oder mit dem Schnellbus SB15 bis Haltestelle "Huttropstraße".
Ihre Ansprechpartner
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Geschäftsführer
Joachim Eumann
0201 2664-595100
Kontaktformular
Verwaltungsdirektor
Hartmut Hüttenhoff, Prokurist
0201 2664-911100
Kontaktformular
Leitung Geschäftsbereich
Volker Schöler, Prokurist
0201 2664-295100
Kontaktformular