Start | Das Diakoniewerk | Fortbildungen | Nähe und Distanz in professionellen Beziehungen

03. Mai 2022
Nähe und Distanz in professionellen Beziehungen

Fortbildungsnummer:
FB 0305
Termin:
3.5.2022, 9:00 bis 14:00 Uhr
Beschreibung:
In der sozialen und begleitenden Arbeit kommt dem Balanceakt zwischen Nähe und Distanz eine hohe Bedeutung zu. Ohne die Nähe zum Gegenüber ist in der Arbeit mit den Personengruppen eine förderliche Unterstützung nicht möglich. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um erzieherische, beratende oder begleitende Arbeit mit dem:der Klient:in handelt. Auf der anderen Seite ist es für Fachkräfte elementar, eine notwendige Distanz zu wahren, um in den Arbeitsbeziehungen handlungsfähig und wirksam zu bleiben.
Nutzen Sie den Erfahrungsaustausch im Seminar, um neue Perspektiven auf Nähe und Distanz für sich zu entdecken. Lernen Sie Instrumente der professionellen Nähe kennen. Bestimmen Sie Ihren Standpunkt der professionellen Nähe und Distanz.

Inhalt:
  • Empathie - Definition und Bedeutung in sozialen Bezügen
  • Grenzen und Grenzüberschreitungen
  • mein Standpunkt in Nähe/ in Distanz
  • Reflexion der eigenen Handlungsweisen

Referentin:
Petra Droll, Referentin des Fortbildungsreferats, Dipl.-Sozialarbeiterin, Systemische Beraterin, Coach
Tagungsort:
Diakoniezentrum Essen, Lindenallee 55, 45127 Essen
Teilnehmerzahl:
14
Anmeldeschluss:
05.04.2022
Teilnahmegebühr:
200,00 Euro
Teilnahmegebühr Mitarbeitende:
100,00 Euro