Start | Das Diakoniewerk | Fortbildungen | Salute! – Was die Seele stark macht

26. April 2022
Salute! – Was die Seele stark macht

Fortbildungsnummer:
FB 0426
Termine:
26.4.2022, 9:00 bis 16:00 Uhr
11.5.2022, 9:00 bis 16:00 Uhr
Beschreibung:
„Schatzsuche statt Fehlerfahndung!“ – Unter diesem Motto zielt das Seminar auf eine Förderung der psychosozialen Ressourcen der Gesundheit. Die salutogenetische Perspektive richtet den Fokus auf die vier großen „S“ der psychischen Gesundheit: Selbstfürsorge, soziale Unterstützung, Selbstwirksamkeit und Sinnerleben.
Wir bieten das Seminar zwei Mal an (11.05.2022).
Inhalt:
  • Förderung genussvollen Erlebens im Alltag auf der Basis einer selbst fürsorglichen Grundhaltung,
  • Aufbau und die Pflege eines unterstützenden sozialen Netzes und das Erleben positiver sowie sozialer Beziehungen
  • Stärkung von gesundheitsförderlichen Einstellungen und Überzeugungen, insbesondere im Hinblick auf eine optimistische Selbstwirksamkeitsüberzeugung
  • Auseinandersetzung mit eigenen Werten, Zielen und Zukunftsvorstellungen als mögliche Sinnstifter und zur Stärkung des Sinnhaftigkeitsgefühls

Referent:
André Rehag, Arbeits- und Organisationspsychologe, systemischer Coach und Changemanager, Referent Personalentwicklung und BGM, Diakoniewerk Essen
Tagungsort:
Diakoniezentrum Mitte, Lindenallee 55, 45127 Essen
Teilnehmerzahl:
12
Anmeldeschluss:
29.03.2022
Teilnahmegebühr:
400,00 Euro
Teilnahmegebühr Mitarbeitende:
200,00 Euro