Start | Das Diakoniewerk | Fortbildungen | EPPSA - Warum verhält der/die sich eigentlich so?

17. Oktober 2022
EPPSA - Warum verhält der/die sich eigentlich so?

Fortbildungsnummer:
EPPSA 1017
Termin:
17.10.2022, 9:00 bis 13:00 Uhr
Beschreibung:
Die Menschen, mit denen wir arbeiten, haben unterschiedliche Behinderungen und psychische Einschränkungen. Natürlich weiß jeder etwas über die Erkrankungen der Menschen, mit denen er arbeitet, aber das meiste hat man sich von den Kolleginnen und Kollegen abgeschaut oder abgehört.
Aber was heißt es, mit einer psychischen Erkrankung zu leben? Oft kann man die Einschränkungen gar nicht richtig unterscheiden. Was ist zum Beispiel Demenz? Was bedeutet es, wenn Menschen sich ganz anders verhalten, als ich es gewohnt bin? Wie kann ich mit unseren Bewohner*innen richtig umgehen?

Zielgruppe:
nur Mitarbeitende, Quereinsteiger*innen
Inhalt:
  • Was sind psychische Erkrankungen?
  • Welche psychischen Erkrankungen gibt es?
  • Wie unterscheide ich die eine von der anderen Einschränkung?
  • Wie gehe ich mit Betroffenen um?
Referentin:
Katharina Schürmann, Sozialpädagogin M.Sc., Einrichtungsleitung Haus Esmarchstraße, Diakoniewerk Essen
Tagungsort:
Diakoniezentrum Mitte, Lindenallee 55, 45127 Essen, 5. Etage
Teilnehmerzahl:
12
Teilnahmegebühr Mitarbeitende:
50,00 Euro