Start | Kinder | Kindertagespflege | Vertretung Kindertagespflege

Was tun, wenn Ihre vertraute Kindertagespflegeperson plötzlich ausfällt?
Wenn möglich, betreuen unsere Vertretungskräfte in Ihrer gewohnten Kindertagespflegestelle oder aber wir bieten eine einfühlsame und liebevolle Vertretung im „Kunterbunten Haus“ in der Savignystraße 71 an, in unserer Vertretungsstelle in Essen-Holsterhausen.
Unsere erfahrenen Kindertagespflegepersonen gehen sensibel auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes ein und fangen auch unsichere Kinder sehr einfühlsam auf. Sie unterstützen Ihr Kind sorgsam im Trennungsprozess und beim Ankommen im „Kunterbunten Haus“.
Bei Fragen zum Ablauf oder zu Ihrem Vertretungsanspruch, wenden Sie sich gerne an die Koordination für Vertretung.
Erreichbarkeit
Sie können Ihre Vertretungsanfragen montags bis freitags von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr an die 0201 2664695-210 richten. Die Koordination für Vertretung ist in der Regel täglich von 7.00 bis 15:30 Uhr persönlich erreichbar.
Anfragen, die nach 15.30 Uhr eingehen, werden am Folgetag ab 7.00 Uhr bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass unsere Vertretungskräfte bei spontanen Vertretungsanfragen für den Folgetag erst ab 8.00 Uhr vor Ort sein können.
Sollte Ihr Anruf nicht gleich entgegengenommen werden, erhalten Sie zeitnah einen Rückruf.
Im "Kunterbunten Haus"
Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihr Kind erstmal ankommen zu lassen. Außerdem bitten wir Sie, unser Datenblatt auszufüllen, das sie zum Download in der Infobox finden und entweder im Vorfeld zu uns schicken oder uns direkt vor Ort aushändigen.
Ihr Kind sollte Folgendes dabei haben:
  • Windeln
  • Feuchttücher
  • Hausschuhe oder Stoppersocken
  • etwas Vertrautes wie ein Kuscheltier, einen Schnuller oder eine Schmusedecke, was Ihrem Kind Halt und Sicherheit gibt
  • wettergemäße Kleidung wie z.B. Gummistiefel, Matschhose, Regenjacke oder Sonnenhut und Sonnencreme
Mahlzeiten
Sie brauchen für Ihr Kind keine Mahlzeiten mitbringen. Wir bieten ein gemeinsames Frühstück, Mittagessen und einen Snack an. Unser Vertretungsteam kocht frisch, gesund und abwechslungsreich. Sie müssen keine Lebensmittel mitbringen. Bei Unverträglichkeiten gelten ggf. individuelle Absprachen. Bitte teilen Sie die Besonderheiten so früh wie möglich, bestenfalls bereits bei Ihrem ersten Kontakt mit der Vertretungskoordination, mit. Benötigen Sie die Vertretung am Folgetag, treffen Sie bitte entsprechende Absprachen.
Ihr Kind ist krank
Sollte Ihr Kind an einem Vertretungstag erkranken, melden Sie sich bitte frühzeitig. Kranke Kinder brauchen die Liebe und Geborgenheit, die Ihnen nur die vertrautesten Bezugspersonen geben können. Auch aus Verantwortung für die anderen anwesenden Kinder und unsere Vertretungskräfte betreuen wir keine kranken Kinder.
Der Tagesablauf – ein kurzer Einblick
  • 7.00 Uhr bis 8.30 Uhr: Bringzeit für Frühaufsteher
  • 8.30 Uhr bis 9.00 Uhr: gemeinsames Frühstück
  • 9.00 Uhr bis 9.15 Uhr: Bringzeit für Langschläfer (Das Kind hat bereits gefrühstückt)
  • 9.15 Uhr bis 9.30 Uhr: Morgenkreis
  • 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr: Freispiel/Ausflüge/Angebote
  • 11.30 Uhr bis 12.00 Uhr: gemeinsames Mittagessen
  • 12.30 Uhr: Mittagsschlaf
  • 13.30 Uhr bis 13.45 Uhr: gemütliches Aufwachen
  • 14.00 Uhr: gemeinsamer Snack
  • 14.30 Uhr: Beginn der Abholzeit
Wir nutzen immer wiederkehrende Rituale, um den Kindern das Einleben ins „Kunterbunte Haus“ zu erleichtern. Alle Vertretungskräfte kennen und nutzen dieselben Lieder, Tischsprüche und Spiele. Kommt Ihr Kind ein zweites Mal zu uns, wird es also auf bereits bekannte Rituale treffen. Unsere Vertretungskräfte gestalten die Übergänge des Tages stets liebevoll und sorgen für eine angemessene Atmosphäre.
Die Umgebung
Drei Spielplätze sind fußläufig erreichbar:
  • Suarezstraße (eingezäunt, Treff vieler Tagespflegekinder)
  • Planckstraße (gut geeignet für etwas ältere Kinder, viel Platz für Ballspiele)
  • Haumannplatz (Gruganähe, große Wiese und Spielplatz, gute Möglichkeit für einen Picknick-Ausflug)
Auch Ausflüge zur Gruga sind möglich.
In dem verkehrsberuhigten Bereich auf der Gemarkenstraße gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten. So kann der Einkauf gemeinsam gestaltet werden.

Diakoniewerk Essen

Kindertagesbetreuungen gGmbH

Vertretung Kindertagespflege

Savignystraße 71

45147 Essen

02012664695210-

Kinder

Kita Kinderwelt

Psychische Erkrankung

Tagesstruktur LT 24

Senioren

Zentrum 60plus Holsterhausen

Ihre Ansprechpartnerinnen
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Koordination Vertretung Kindertagespflege
Claudia Ferentschik
0201 2664695-210
0170 8129589
Kontaktformular
Vertretung Kindertagespflege
Ivanka Bihorac
Vertretung Kindertagespflege
Esmira Catak
Vertretung Kindertagespflege
Sanija Dushku
Vertretung Kindertagespflege
Melanie Grimm-Tostes
Vertretung Kindertagespflege
Janine Schulte
Vertretung Kindertagespflege
Petra Schwarzrock