Start | Psychische Erkrankung | Haus Esmarchstraße

Neue Lebensräume öffnen


Herzlich Willkommen im Haus Esmarchstraße!
Neue Lebensräume öffnen
Neue Lebensräume öffnen
Herzlich Willkommen im Haus Esmarchstraße!
Sie suchen eine sozialpsychiatrische Betreuungseinrichtung und möchten sich umfassend informieren, um die für Sie bestmögliche Entscheidung treffen zu können? Dann freuen wir uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen!
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres multiprofessionellen Teams sehen ihre Aufgabe darin, erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung in ihrem Lebensalltag zu begleiten und individuell zu unterstützen. Dies geschieht mit dem Ziel, eine weitgehend eigenständige Lebensführung und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.
Wir sind gerne für Sie da!
Den insgesamt 34 Bewohnerinnen und Bewohnern unserer Einrichtung bieten wir vielfältige Formen der persönlichen Unterstützung und individuellen Förderung:
  • langfristige Wohnmöglichkeiten in einer unserer drei Wohngruppen sowie in einer Trainingswohnung
    im Haus
  • persönliche Assistenz und Betreuung durch Bezugspädagoginnen und -pädagogen
  • Einzelbetreuung durch Bezugsbetreuerinnen und -betreuer zur persönlichen Förderung
  • multiprofessionelles und rund-um-die-Uhr erreichbares Mitarbeiterteam
  • individuelle Unterstützung im eigenverantwortlichen Umgang mit der Erkrankung, z. B. durch
    Psychoedukation
  • vielfältige sozio- und ergotherapeutische Angebote innerhalb und außerhalb des Hauses
  • bedarfsgerechte Hilfestellungen in allen hauswirtschaftlichen Belangen
  • gezielte Vorbereitung auf selbstständiges Wohnen und auf Wunsch Vermittlung in weitere Angebote
Wir möchten Sie kennenlernen!
Wenn Sie uns und unser attraktiv gelegenes Haus in Essen-Holsterhausen unverbindlich kennenlernen möchten, rufen Sie einfach an. Gerne vereinbaren wir einen Besuchstermin mit Ihnen.

Diakoniewerk Essen

Gefährdetenhilfe gGmbH

Haus Esmarchstraße

Esmarchstraße 20

45147 Essen

0201 2482970

0201 2482978

Standort (Google Maps)

Routenplaner (Google Maps)

Wegbeschreibung PKW:
Per PKW über die A 40, Abfahrt Essen-Holsterhausen, dann Richtung Essen-Holsterhausen/Klinikum.

Wegbeschreibung ÖV:
Mit der Straßenbahnlinie 106 bis Haltestelle Klinikum oder mit der U 17 bis Haltestelle Holsterhauser Platz.
Ihre Ansprechpartnerin
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Einrichtungsleiterin
Katharina Schürmann
0201 2482971
Kontaktformular
Stellenangebote
Werden Sie Teil unseres Teams!
Mitarbeiter (m/w/d) in der Verwaltung
Stellenumfang / Arbeitszeit: 5,85 Stunden pro Woche
zu besetzen ab: sofort
zu den Details


weitere Stellenangebote ansehen