ZusammenLeben gestalten

Unterstützen Sie das Förderprojekt „Therapeutische Kunstgruppe“ im Haus Laarmannstraße!

Träger

Diakoniewerk Essen e.V.

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Bergerhauser Str. 17
45136 Essen
0201 2664-595300
0201 2664-595901
Ansprechpartner
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular

Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular

Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular

Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular

Wegbeschreibung
Kunsttherapie fördert die Fähigkeit des Menschen, seine Umwelt unmittelbar über die Sinne wahrzunehmen und zu begreifen. Sie setzt an einem tiefen Grundbedürfnis des Menschen an, sich gestalterisch mitzuteilen und mit sich und anderen in Kontakt zu treten.
Projektskizze:
Die „Therapeutische Kunstgruppe“ im Haus Laarmannstraße ist eine beliebte Abwechslung im Tagesablauf der beteiligten Menschen mit psychischen Erkrankungen und bietet die Möglichkeit, eigene Empfindungen wie Ängste und Leid, aber auch Glück und Freude auf kreative Weise auszudrücken.
Unter professioneller Leitung eines erfahrenen Kunsttherapeuten können die Teilnehmenden ihre individuellen Begabungen gezielt entwickeln. Öffentliche Ausstellungen fördern durch die gesellschaftliche Anerkennung der kreativen Fähigkeiten zudem das Selbstwertgefühl der beteiligten Künstlerinnen und Künstler.
Zielsetzung:
Um Wahrnehmung und Entwicklung individueller Begabungen weiterhin zu fördern und kunsttherapeutische Begleitung bei der kreativen Umsetzung in unterschiedliche Kunstformen zu gewährleisten, ist das Diakoniewerk Essen auf Ihre Hilfe angewiesen. Benötigt werden 4.500 Euro jährlich für die Honorarkosten eines Kunsttherapeuten und Materialkosten wie etwa für Keilrahmen, Leinwände und Farben.
Spendenkonto:
Diakoniewerk Essen e.V.

Sparkasse Essen

IBAN DE34 3605 0105 000 2179 19
BIC SPESDE3EXXX

Konto-Nummer: 217 919
BLZ 360 501 05

Spendenzweck: "Kunstgruppe HL"
Eine Spendenbescheinigung wird umgehend zugestellt. Bitte denken Sie daran, hierfür auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift anzugeben.
Vielen Dank!