Den Alltag bewusst gestalten

Herzlich Willkommen bei den Tagesstrukturierenden Angeboten im Haus Laarmannstraße!

Träger

Diakoniewerk Essen
Gefährdetenhilfe gGmbH

Kontakt

Tagesstruktur
Laarmannstraße 21
45359 Essen
0201 2664-205100
0201 2664-205900
Ansprechpartner
Einrichtungsleiter
Klaus-Dieter Ruda
0201 2664-205100
Kontaktformular

Wegbeschreibung
Downloads
Das Haus Laarmannstraße bietet erwachsenen Menschen, die aufgrund ihrer psychischen Erkrankung in ihrer eigenen Wohnung betreut werden, viele Möglichkeiten, ihren Tag aktiv in Gemeinschaft zu erleben.
Oft geht eine psychische Erkrankung mit sozialem Rückzug und zunehmender Isolation einher. Im Haus Laarmannstraße finden Sie vielfältige Angebote, um Ihren Tag sinnvoll zu gestalten, unter Menschen zu sein und neue Interessen zu entdecken:
  • Beginnen Sie den Tag mit einem leckeren Gemeinschaftsfrühstück.
  • Nehmen Sie an unseren Koch- und Backangeboten teil.
  • Schöpfen Sie Kraft aus handwerklichem Tun.
  • Nutzen Sie unsere vielfältigen Sport- und Bewegungsgruppen.
  • Besuchen Sie unser gemütliches Dachcafé.
  • Ein persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen beratend zur Seite.
Möchten Sie sich umfassend informieren? Dann kommen Sie gern zu uns und lassen sich in einem persönlichen Gespräch vor Ort beraten.