Heilerziehungspfleger/ Gesundheits-Krankenpfleger/ Erzieher bzw. vergleichbare Fachausbildung (m/w/d)

Träger

Diakoniewerk Essen
Dienstleistungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Kontakt

Personal- und Sozialwesen
Bergerhauser Straße 17
45136 Essen
0201 2664-932103
0201 2664-932900
Ansprechpartner
Sie möchten sich bei uns bewerben
Liana Tumanova
0201 2664-932103
Kontaktformular

Bewerbungen
bewerbung@diakoniewerk-essen.de
Kontaktformular

Leiter Personal / HR Business Partner
Dr. Harald Keith
0201 2664-932100
Kontaktformular

Personalreferentin/HR Generalist
Nuran Sonay
0201 2664-932116
Kontaktformular

Wegbeschreibung



Stellennummer:
4.3 - 75 -
Um uns eine eindeutige Zuordnung zu ermöglichen, bitten wir Sie, bei Ihrer Bewerbung unbedingt die Stellennummer mit anzugeben.

Einrichtung / Arbeitsbereich:
Wilhelm-Becker-Haus
Stellenbeschreibung:
  • Individuelle Begleitung von Menschen mit geistigen Behinderungen und herausfordernden Verhaltensweisen
  • ressourcenorientierter Hilfeplanung
  • Assistenz, Begleitung, Unterstützung der Bewohnerinnen und Bewohner der Wohngruppe im Kontext des gemeinschaftlichen Zusammenlebens
  • Aktivierung von Kompetenzen und Unterstützung der vorhandenen Fähigkeiten durch Beratung, Begleitung, Assistenz und Übernahme in allen Lebensbereichen
  • sicherer Umgang mit Menschen in Krisensituationen und Erarbeitung präventiver Handlungsstrategien
  • zielgerichtete Dokumentation
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellem Team
  • Kooperation mit dem weiteren Helferfeld

Bewerbungsvoraussetzungen:
  • Heilerziehungspfleger, Gesundheits-Krankenpfleger, Erzieher oder vergleichbare Qualifikation
  • ausgeprägtes Interesse und hohe Motivation zur Unterstützung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen und herausfordernden Verhaltensweisen
  • möglichst Grundkenntnisse in der Gebärdensprache bzw. die Bereitschaft, diese zu erlernen
  • Flexibilität, Empathie, Kreativität, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • sozialraumorientiertes Handeln
  • Loyalität gegenüber evangelischer Kirche und Diakonie und die Bereitschaft, an der glaubwürdigen Erfüllung diakonischer Aufgaben mitzuwirken
  • Erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag (Vorlage nur bei Einstellung)
Sozialleistungen des Diakoniewerks:
- Vergütung nach BAT-KF - Betriebliche Zusatzvorsorge - Jahressonderzahlung - Fort- und Weiterbildungsangebote - Unterstützung bei Gesundheitsmaßnahmen - Weitere attraktive Sozialleistungen
Gesellschaft:
Diakoniewerk Essen Behindertenhilfe gGmbH
Arbeitsort:
Milchstr. 14 in 45277 Essen
Stellenumfang / Arbeitszeit:
39 Wochenstunden
zu besetzen ab:
sofort
Befristung:
Nein
Tarif:
BAT-KF
Entgeltgruppe:
nach Qualifikation
Bewerbung bis:
offen
Fachlicher Ansprechpartner:
Herr Markus Hamann– Tel.: 0201- 2664 303-100
Bewerbungsanschrift:
Diakoniewerk Essen
Dienstleistungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH
Personalabteilung
Bergerhauser Straße 17
45136 Essen