Begabungen frei entfalten

Herzlich Willkommen in der Kita „Himmelszelt“ in Essen-Rellinghausen!

St. Martins-Umzug der Kita "Himmelszelt"
Ein schöner Farbtupfer in der Siedlung: Die Kita "Himmelszelt" aus ...

Träger

Diakoniewerk Essen Kindertagesbetreuung gGmbH

Kontakt

Evangelische Kindertagesstätte „Himmelszelt“
Bodelschwinghstraße 13
45134 Essen
0201 843748-610
0201 843748-629
Ansprechpartnerin
Einrichtungsleitung
Janetta Bettenworth
0201 843748-610
0151 28496812
Kontaktformular

Wegbeschreibung
Downloads
Externe Links
Aktuellste Beiträge aus dem Forum
„Halte zu mir guter Gott, heut’ den ganzen Tag...“
... das singen und leben wir gemeinsam mit den 80 Kindern unserer Kita in der Ev. Kirchengemeinde Essen-Rellinghausen.
Innerhalb unserer vier Gruppen geben wir unseren Kindern die Geborgenheit und Unterstützung, die sie benötigen, damit sie behütet aufwachsen können. Dabei schaffen wir eine Atmosphäre, die den Kindern genügend Zeit und Raum gibt, eigene Erfahrungen zu machen und ihre Bedürfnisse auszuleben, um sich individuell weiterzuentwickeln.
Unsere Kinder werden dabei unterstützt, Probleme selbstständig zu lösen, Mut zum Risiko einzugehen und frei zu experimentieren. Alle Kinder werden ganzheitlich mit allen Sinnen und dem Alter entsprechend gefördert, um Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein zu erlangen. Durch unser großzügiges geschütztes Außengelände bieten wir den Kindern zudem viele unterschiedliche Bewegungsmöglichkeiten und Naturerfahrungen.
Als familienergänzende und -unterstützende Kindertageseinrichtung ist uns die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig. Gemeinsam gestalten wir das Feiern von Festen und Familiengottesdiensten im Jahreslauf sowie spezielle altersgerechte Aktionen und Ausflüge. Wir unterstützen unterschiedliche soziale Projekte und begleiten mit einer Patenschaft über die Kindernothilfe ein Mädchen in Sri Lanka.
Ihr Kind lernt spielend:
  • unsere Welt zu entdecken und sich im Miteinander einer altersgemischten Gruppe zu erleben
  • sich gesund zu ernähren und die Mahlzeiten in harmonischer Atmosphäre einzunehmen
  • den eigenen Körper durch tägliche Bewegungsangebote wahrzunehmen
  • die persönliche Kreativität durch ein vielfältiges Materialangebot zu entfalten
  • die individuelle sprachliche Kompetenz durch Gedichte, Fingerspiele und Sprachspiele sowie unterschiedliche Literatur wie etwa Bilderbücher zu erweitern
  • in Gemeinschaft zu musizieren, zu singen, Instrumente auszuprobieren, Klanggeschichten zu vertonen und zu tanzen.
Besichtigungstermine vereinbaren wir gerne nach telefonischer Absprache.