ZusammenLeben gestalten

Herzlich Willkommen in der Außenwohngruppe LiA - Leben im Aufbruch!

Träger

Diakoniewerk Essen
Jugend- und Familienhilfe gGmbH

Kontakt

Karl-Schreiner-Häuser
Außenwohngruppe LiA - Leben im Aufbruch
Guntherweg 6
45307 Essen
0201 2664-104200
0201 2664-104905
Ansprechpartner
Einrichtungsleiter
Oliver Kleinert-Cordes
0201 2664-104100
Kontaktformular

stellv. Einrichtungsleitung, Erziehungsleitung
Sonja Guettouche
0201 2664-104103
Kontaktformular

Erziehungsleitung
Sabrina Sasse
0201 2664-104102
Kontaktformular

Ansprechpartnerin für Aufnahmen, Erziehungsleitung
Marion Berlanda
0201 2664-104101
Kontaktformular

Wegbeschreibung
Downloads
Die Wohngruppe ist eine Intensivgruppe für Mädchen im Alter ab 14 Jahren.
Sie bietet Platz für 7 Mädchen.

Die Außenwohngruppe liegt im Stadtteil Essen-Kray. Das jugendgerecht gestaltete Wohnhaus ist verkehrsgünstig gelegen und hält für die Bewohnerinnen gemütliche Einzelzimmer,
großzügige Gemeinschaftsräume und ein attraktives Gartengelände vor.
Das Ziel:
Das Ziel der pädagogischen Arbeit ist vornehmlich der Beziehungsaufbau und die Vertrauensbildung zu den Mädchen. Die Mädchen, die sich häufig in einer sich als brüchig darstellenden Lebensphase befinden, erhalten Hilfe, um wieder eine Struktur in ihrem Leben aufzubauen, die ihrer aktuellen Entwicklungskompetenz entspricht. Wichtige Themen im Alltag sind z.B. die Hinführung zu einem regelmäßigen Schulbesuch, die Konfliktbewältigung mit den Familienangehörigen (in der Regel den Eltern) sowie die Auseinandersetzung mit Regeln.
Die Stärken:
Die Stärke der pädagogischen Arbeit besteht in der Verlässlichkeit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in allen Lebenslagen und einer Beratung und Anleitung zur Krisenbewältigung. Die Mädchengruppe ist seit vielen Jahren in Essen etabliert. Wir unterstützen die Mädchen darin, sich in ihrer persönlichen Lebenssituation zu orientieren und ihren Weg zu finden.