Körperhaltung und Stimme – Sprechen vor einer Gruppe- ABGESAGT!

Fortbildungsnummer:
FB 0614
Themenbereich:
Persönlichkeit und Gesundheit
Termin:
14.6.2021, 9:00 bis 17:00 Uhr
Beschreibung:
Das Sprechen vor einer Gruppe bedeutet für viele Menschen eine große Herausforderung. Diese Fortbildung richtet sich an all diejenigen, die ihr Auftreten in Teamsitzungen, bei Vorträgen oder auch in Interaktion mit Klient*innen verbessern möchten. Schwerpunkte sind die Körpersprache: Stand, Haltung, Gestik, Mimik und Stimme. Wie kann ich authentisch und selbstbewusst vor anderen Menschen sprechen und meine Anliegen und Inhalte präsentieren? Zur Anwendung kommen praxisbezogene Übungen zur Selbststärkung, für Stimme, Sprache, Haltung, Gestik und Präsenz sowie eine Klopftechnik zur emotionalen Selbstregulation in stressigen Situationen.
Zielgruppe:
alle
Inhalt:
· Basics des Stehens und Bewegens im Gespräch oder in Vortragssituationen
· Mit Stimme und Sprache die Zuhörer*innen erreichen und überzeugen
· Inhalte lebendig gestalten und dabei authentisch bleiben
· Lampenfieber senken durch Selbststärkungsübungen/Auflösen von selbstwertraubenden Gedanken und Beklopfen von Auftrittsangst
Referentin:
Maria Wolf, Schauspielerin, Ausbildungen im Bereich NLP, Mentaltraining,
Entspannung, Klopfen mit PEP und Lerncoaching
Teilnehmerzahl:
12
Anmeldeschluss:
26.05.2021
Teilnahmegebühr:
100,00 Euro
Die Überweisungsdaten erhalten Sie mit der Anmeldung. Für Mitarbeitende der Gesellschaften des Diakoniewerks Essen werden die Kosten übernommen.
Der Teilnahmebeitrag enthält Pauschalen für Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) sowie für ein Mittagessen (bei Tagesveranstaltungen) und Kosten für Kopien und Handouts. Abmeldung 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn ohne Kosten möglich. Ab 14 Tage vor Veranstaltung wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.
Externe Personen können sich bis zu 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn anmelden, da 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung das Geld eingegangen sein muss.