Erzieher (m/w/d) , Heilerziehungspfleger (m/w/d) und studentische Hilfskräfte

Träger

Diakoniewerk Essen
Dienstleistungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Kontakt

Personal- und Sozialwesen
Bergerhauser Straße 17
45136 Essen
0201 2664-932103
0201 2664-932900
Ansprechpartner
Sie möchten sich bei uns bewerben
Liana Tumanova
0201 2664-932103
Kontaktformular

Bewerbungen
bewerbung@diakoniewerk-essen.de
Kontaktformular

Leiter Personal / HR Business Partner
Dr. Harald Keith
0201 2664-932100
Kontaktformular

Personalreferentin/HR Generalist
Nuran Sonay
0201 2664-932116
Kontaktformular

Wegbeschreibung



Stellennummer:
4.1 - 224 -
Um uns eine eindeutige Zuordnung zu ermöglichen, bitten wir Sie, bei Ihrer Bewerbung unbedingt die Stellennummer mit anzugeben.

Einrichtung / Arbeitsbereich:
OGS Tonstraße
Stellenbeschreibung:
Im Rahmen der Förderangebote für Kinder- und Jugendliche mit einer Hörschädigung bietet das Diakoniewerk Essen eine offene Ganztagsbetreuung für die Jahrgangsstufen 1-6, sowie Kindergartenkinder an. Der offene Ganztag findet in der David Ludwig Bloch LVR- Förderschule für Hören und Kommunikation in Essen Bedingrade statt.
Die Aufgaben der Mitarbeiter*innen vor Ort umfassen u.a. folgende Punkte:
  • Planung, Durchführung und Reflexion von bedarfsangepassten AGs und Ferienfreizeiten
  • Durchführung eines gemeinsamen Mittagessens
  • Begleitung und Beaufsichtigung von Freispiel
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Fachlicher Austausch mit Lehrern und Eltern
  • Durchführung von Ferienfreizeiten (1 Oster-, 1+2 Sommer-, 1 Herbstferienwoche)

Bewerbungsvoraussetzungen:
  • Abschluss als Erzieher, Heilerziehungspfleger mit staatlicher Anerkennung
  • eigenständiges Arbeiten, Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperationsfähigkeit und Flexibilität
  • freundlich, offen und klar kommunizieren können
  • Freude und wenn möglich, berufliche Vorerfahrung in der pädagogischen Arbeit im Bereich der Hörschädigung ist wünschenswert
  • Loyalität gegenüber Evangelischer Kirche und Diakonie und die Bereitschaft, an der glaubwürdigen Erfüllung diakonischer Aufgaben mitzuwirken

  • Erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag (Vorlage nur bei Einstellung)
Sozialleistungen des Diakoniewerks:
- Vergütung nach BAT-KF - Betriebliche Zusatzvorsorge - Jahressonderzahlung - Fort- und Weiterbildungsangebote - Unterstützung bei Gesundheitsmaßnahmen - Weitere attraktive Sozialleistungen
Gesellschaft:
Diakoniewerk Essen Jugend- und Familienhilfe gGmbH
Arbeitsort:
David Ludwig Bloch Schule
Tonstraße 25 in 45 359 Essen
Stellenumfang / Arbeitszeit:
Es handelt sich um 65% Stellen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 26 Wochenstunden. Ein Teil der Ferien wird hier herausgearbeitet.
zu besetzen ab:
sofort
Befristung:
Ja
Tarif:
BAT-KF
Entgeltgruppe:
nach Qualifikation
Bewerbung bis:
offen
Fachlicher Ansprechpartner:
Herr Gunnar Köllmann Tel.: 0201-8769868
Bewerbungsanschrift:
Diakoniewerk Essen
Dienstleistungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH
Personalabteilung
Bergerhauser Straße 17
45136 Essen