Studenten (m/w/d) für Soziale Gruppenarbeit an Essener Grundschulen – Werkstudentenvertrag

Träger

Diakoniewerk Essen
Dienstleistungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Kontakt

Personal- und Sozialwesen
Bergerhauser Straße 17
45136 Essen
0201 2664-932103
0201 2664-932900
Ansprechpartner
Sie möchten sich bei uns bewerben
Liana Tumanova
0201 2664-932103
Kontaktformular

Bewerbungen
bewerbung@diakoniewerk-essen.de
Kontaktformular

Leiter Personal / HR Business Partner
Dr. Harald Keith
0201 2664-932100
Kontaktformular

Personalreferentin/HR Generalist
Nuran Sonay
0201 2664-932116
Kontaktformular

Wegbeschreibung



Stellennummer:
4.1.2 - 52 -
Um uns eine eindeutige Zuordnung zu ermöglichen, bitten wir Sie, bei Ihrer Bewerbung unbedingt die Stellennummer mit anzugeben.

Einrichtung / Arbeitsbereich:
Jugendhilfe und Schule
Stellenbeschreibung:
  • Es handelt sich um ein intensivpädagogisches Angebot für 8-10 Kinder mit
besonderem pädagogischem Bedarf, das an drei Tagen in der Woche
nachmittags stattfindet.
  • Eines der Hauptziele für die Kinder ist der Erwerb besserer sozialer und emotionaler Kompetenzen.
  • Die Arbeit umfasst Angebote sozialen Lernens mit Methoden aus den Bereichen der
Entspannung, Konzentration, Interaktion, Kommunikation, Integration und
Anti-Aggressions-Training.
  • Ebenfalls zu unserem Aufgabengebiet gehört die Elternarbeit im Rahmen
von Elternnachmittagen, gemeinsamen Ausflügen und Spielenachmittagen.
  • Unsere Arbeit wird gerahmt durch regelmäßige Teambesprechungen und
den fachlichen Austausch in einem interdisziplinären Rahmen.
Bewerbungsvoraussetzungen:
  • Studenten im Erststudium aus den Studienrichtungen:
Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Sonderpädagogik oder Lehramtsstudium
  • Wünschenswert sind Vorerfahrungen im pädagogischen Bereich
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Gesundheitszeugnis
  • Loyalität gegenüber Evangelischer Kirche und Diakonie und die Bereitschaft, an der glaubwürdigen Erfüllung diakonischer Aufgaben mitzuwirken
  • Erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag (Vorlage nur bei Einstellung)
Sozialleistungen des Diakoniewerks:
attraktive betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Fort- und Weiterbildungsangebote, kollegiale Beratungsgruppen, finanzielle Unterstützung von gesundheitsfördernden Maßnahmen sowie weitere attraktive Sozialleistungen
Gesellschaft:
Diakoniewerk Essen Jugend- und Familienhilfe gGmbH
Arbeitsort:
An Essener Grundschulen im Bezirk III
(Holsterhausen, Frohnhausen und Altendorf)
Stellenumfang / Arbeitszeit:
7 -15 Wochenstunden (je nach Standort)
zu besetzen ab:
sofort
Befristung:
Projektbefristung
Tarif:
BAT-KF
Bewerbung bis:
offen
Fachlicher Ansprechpartner:
Frau Kathrin Certa – Tel.: 0201- 2664 195 330 oder 0163/8038085
Bewerbungsanschrift:
Diakoniewerk Essen
Dienstleistungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH
Personalabteilung
Bergerhauser Straße 17
45136 Essen