Malen im Park

gemeinsame Aktion der beiden Altendorfer Stadtteilbüros

Träger

Diakoniewerk Essen e.V.

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Bergerhauser Str. 17
45136 Essen
0201 2664-595300
0201 2664-595901
Ansprechpartner
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular

Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular

Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular

Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular

Wegbeschreibung
07 Jul
Nach langer Corona-Pause war es Ende Juni endlich wieder so weit. Die beiden Altendorfer Stadtteilbüros Blickpunkt 101 und Treffpunkt Altendorf konnte eine gemeinsame Freiluftaktion starten: Malen im Park und am See.
Alle Bürger*innen jeglichen Alters waren herzlich eingeladen, mitzumachen.
An drei gut besuchten Terminen am Niederfeldsee, im Krupp-Park und im Bockmühlenpark konnten kleine Leinwände mit Gouache-Farben bemalt werden. Tipps zum Mischen der Farben und zur Motivauswahl bekamen die kleinen und großen Maler*innen von einer Altendorfer Künstlerin.
Die rund 80 entstandenen Kunstwerke wurden fotografiert und sollen nun Teil einer Bildergalerie werden.
„Danke, dass Sie uns eine so große Freude gemacht haben“ Eine schönere Rückmeldung konnten die beiden Veranstalterinnen nicht bekommen!