Jede Menge Zeichen gegen Rassismus

Bewegende Schaufenster-Ausstellung zeigt viele kreative Ergebnisse der internationalen Woche gegen Rassismus

„Solidarität. Grenzenlos.“ hieß das Motto für 2021.
Die künstlerischen Ergebnisse stehen für die Vielfalt unserer ...
Ein Zeichen gegen jeglichen Ideologien, die die Menschen aufgrund ...
Auch einige Einrichtungen wie die Kita "Kinderarche" machte mit vielen ...
Despina Paraskevoudi und Deniz Simsek Demirci

Träger

Diakoniewerk Essen e.V.

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Bergerhauser Str. 17
45136 Essen
0201 2664-595300
0201 2664-595901
Ansprechpartner
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular

Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular

Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular

Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular

Wegbeschreibung
31 Mär
Dem Aufruf der Integrationsagentur und Stadtteilakteuren*innen zur Beteiligung an den internationalen Wochen gegen Rassismus in Altendorf und in Frohhausen sind viele Institutionen, Einrichtungen und Bürger*innen gefolgt.
Es sind zwei Schaufensterausstellungen dadurch entstanden, in Frohnhausen an der Frohnhauser Straße 238 und in Altendorf bei der Alevitischen Gemeinde, Altendorferstr. 379, die für die nächsten drei Wochen besichtigt werden können.
Sie zeigen, was Engagement für Solidarität alles möglich macht. Egal ob Planken, Collage, Fotos, Gebasteltes, Statements, Gedichte, Gedanken, Aussagen - alle Beiträge haben eine Gemeinsamkeit: Sie stehen für die Vielfalt unserer Gesellschaft! Es ist ein Zeichen gegen jeglichen Ideologien, die die Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe, kulturellen Merkmale, Bräuche oder Sprache ausgrenzen.
Auch einige unserer Einrichtungen haben sich aktiv an der Aktion beteiligt. Die Kita "Kinderarche" machte mit vielen kleinen Kunstwerken auf das Thema aufmerksam sowie einem Text mit dem Titel "Gib' mir mal die Hautfarbe", der aufzeigt, dass Alltagsrassismus scheinbar schon in der Stiftekiste beginnt.