Ostergruß für Mitarbeitende ab Gründonnerstag auf YouTube

Videoandacht von Diakoniepfarrer Andreas Müller aus der Kapelle der Geschäftsstelle

Doppelte Botschaft: Diakoniepfarrer Andreas Müller beleuchtet in ...
Doppelte Botschaft: Diakoniepfarrer Andreas Müller beleuchtet in seinem Ostergruß auch die Bedeutung des Kreuzes im Altarraum der Kapelle des Diakoniewerks.

Träger

Diakoniewerk Essen e.V.

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Bergerhauser Str. 17
45136 Essen
0201 2664-595300
0201 2664-595901
Ansprechpartner
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular

Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular

Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular

Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular

Wegbeschreibung
30 Mär
Ein Online-Ostergruß an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird ab Gründonnerstag, 1. April 2021, über den YouTube-Kanal des Diakoniewerks Essen zu sehen sein.
Die rund sechsminütige Andacht von Diakoniepfarrer Andreas Müller, Vorsitzender des Verwaltungsrats des Diakoniewerks Essen, wurde vorab in der Kapelle der Geschäftsstelle des Diakoniewerks in der Bergerhauser Straße aufgezeichnet.
Eine zentrale Rolle spielt dabei das für den Altarraum der Kapelle angefertigte Kreuz, das aufgrund der kunstvollen Gestaltung seiner Vorder- und Rückseite eine doppelte Botschaft enthält, die gerade in der Passions- und Osterzeit von besonderer Bedeutung ist.
Ostergruß zum Anklicken für alle Interessierten!
Wir laden herzlich dazu ein, die Online-Andacht unter folgendem Link mitzuerleben:
Online ab Gründonnerstag, dem 1. April 2021!