Internationale Wochen gegen Rassismus

Integrationsagentur ruft vom 15. bis 28. März 2021 mit Aktionen zu einem friedlichen Zusammenleben auf

Integrationsagentur ruft vom 15. bis 28. März 2021 mit Aktionen zu ...
Integrationsagentur ruft vom 15. bis 28. März 2021 mit Aktionen zu einem friedlichen Zusammenleben auf

Träger

Diakoniewerk Essen
Jugend- und Familienhilfe gGmbH

Kontakt

Integrationsagentur
Zu den Karmelitern 15
45145 Essen
0201 812568-96
0201 812568-18
Wegbeschreibung
12 Mär
Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Diskriminierungen sind auch in Zeiten der Corona-Pandemie weiterhin präsent. Gemeinsam können wir zeigen, dass respektvolles Miteinander und Solidarität wichtig für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft sind. Rassismus äußert sich nicht nur in Gewalt, sondern auch in Gedanken, Einstellungen, Haltungen und Wörtern.
Nutzen Sie diese Wochen in Ihren Einrichtungen, um sich für ein friedliches Zusammenleben einzusetzen und Engagement für Demokratie, Gleichberechtigung, Gleichheit, Teilhabe und Menschenrechte zu zeigen!
„Solidarität. Grenzenlos.“ ist das Motto dieses Jahres!
Ob Sie eine Mal-Aktion, eine Lesung oder eine Schreibwerkstatt mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Senior*innen, Klient*innen und Bewohner*innen organisieren oder ob Sie online Begegnungen und Diskussionsrunden oder Telefonkonferenzen mit Kolleg*innen oder Vorgesetzten schaffen – jede Aktion und jeder Beitrag zählt!
Senden Sie ein Foto und einen kleinen Bericht über Ihre Aktion der Öffentlichkeitsarbeit zu, damit wir als Diakoniewerk ein deutliches Statement gegen Rassismus und für Solidarität setzen können.