Online-Andacht für neue Mitarbeitende ab dem 4. Februar auf YouTube

Diakoniepfarrer Andreas Müller begrüßt alle neuen Mitarbeitenden aus der Marktkirche

Träger

Diakoniewerk Essen e.V.

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Bergerhauser Str. 17
45136 Essen
0201 2664-595300
0201 2664-595901
Ansprechpartner
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular

Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular

Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular

Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular

Wegbeschreibung
Externe Links
02 Feb
Herzlich Willkommen zum Einführungsgottesdienst für neue Mitarbeitende des Diakoniewerks Essen der etwas anderen Art:
Am Donnerstag, 4. Februar 2021, wird ab 15.00 Uhr eine erstmals produzierte Video-Andacht auf dem neuen YouTube-Kanal des Diakoniewerks zu sehen sein, die als Ersatz für den ursprünglich geplanten Gottesdienst in der Marktkirche entwickelt wurde.
Diakoniepfarrer Andreas Müller, Vorsitzender des Verwaltungsrats des Diakoniewerks Essen, leitet die rund 25-minütige Online-Andacht, bei der er von Claudia Hartmann, Leiterin des Senioren- und Generationenreferats, unterstützt wird.
Für den musikalischen Rahmen sorgen Sopranistin Sabine Juchem und Kreiskantor Thomas Rudolph am Flügel.
Mit der Online-Andacht wird die ursprüngliche Idee der Veranstaltung aufgegriffen, nach der neue Mitarbeitende einmal jährlich mit einem einrichtungsübergreifenden Gottesdienst in der Dienstgemeinschaft des Diakoniewerks willkommen geheißen werden.
Eine besondere Bedeutung wird dabei einem kleinen Holzengel zukommen, der der Einladung für neue Mitarbeitende vorab beigelegt und in der Werkstatt „Am Ellenbogen“ von Menschen mit psychischen Erkrankungen hergestellt wurde.
Teilnehmen kann natürlich jeder Interessierte!
Wir laden Sie herzlich dazu ein, die Online-Andacht unter folgendem Link mitzuerleben:
Online ab dem 4. Februar, 15.00 Uhr!