Start | Das Diakoniewerk | News | Mobile Weihnachtsgalerie und Weihnachten aus der Tüte

21. Dezember 2020
Mobile Weihnachtsgalerie und Weihnachten aus der Tüte
Heinrich-Held-Haus freut sich gleich doppelt

Heinrich-Held-Haus freut sich gleich doppelt
Mobile Weihnachtsgalerie und Weihnachten aus der Tüte
Mobile Weihnachtsgalerie und Weihnachten aus der Tüte
Heinrich-Held-Haus freut sich gleich doppelt
Gleich zweimal haben sich die Bewohner*innen des Heinrich-Held-Hauses gefreut, dass an sie gedacht wurde.
Am 16. Dezember überreichten die GEWOBBAU, die Stiftung wohnLeben, der Bürgertreff, Magnet-Ruhr eV. sowie Sponsoren aus der Bürgerschaft Kunstwerke und eine kleine Aufmerksamkeit. Die Kunstwerke sind von den Kindern der Kitas "Arche Noah" und Kita Lummerland gestaltet worden. diese wurde nun zu einer „Mobilen Weihnachtsgalerie“ zusammengefügt, die viel Lebensfreude und bunte Farben in die Wohnbereiche der Pflegeeinrichtung bringt und die auch zu bettlägerigen Bewohner*innen in ihr Zimmer gefahren kommen kann.
Zur Kunst bekamen die Bewohner*innen noch einen kleinen Briefumschlag, der aber erst an Weihnachten geöffnet werden darf.
Von der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr kam Pfarrer Markus Pein vor das Heinrich-Held-Haus, um Weihnachten in der Tüte vorbeizubringen. Der Inhalt der Tüte soll allen Gemeindemitgliedern dienen, zu Hause eine kleine Weihnachtsandacht feiern zu können.

"In in diesen Tagen spüren wir besonders, wie wichtig und hochaktuell die Weihnachtsbotschaft ist", schreibt Diakonin Ina Wilde, "Fürchtet euch nicht, ich bin bei euch! Genau das brauchen wir in diesen Tagen so sehr, jemanden, der mit geht, der bei uns ist, der uns in Krisenzeiten begleitet.
Und daher freuen wir uns besonders, dass wir ausgesucht und bedacht wurden mit wunderbaren Bildern und Kunstwerken, mit Weihnachten aus der Tüte und mit ein wenig Licht in diesen Tagen, dass wir gerade in der Weihnachtszeit besonders gut gebrauchen können."
Ihre Ansprechpartner*innen
Wie können wir Ihnen behilflich sein?
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Munzel
0201 2664-595300
Kontaktformular
Redaktion / Social Media
Julia Fiedler
0201 2664-595302
Kontaktformular
Redaktion / Spenden
Kathrin Michels
0201 2664-595303
Kontaktformular
Sekretariat
Jessica Landsberger
0201 2664-595311
Kontaktformular