Start | Das Diakoniewerk | Fortbildungen | Pflegekurs*: Selbstbestimmtes Leben trotz Herausforderung Pflege - ABGESAGT

12. Mai 2022
Pflegekurs*: Selbstbestimmtes Leben trotz Herausforderung Pflege - ABGESAGT
Nur für Mitarbeitende des Diakoniewerkes Essen

Fortbildungsnummer:
Q2* 2022
Termin:
12.5.2022, 9:00 bis 16:00 Uhr
Beschreibung:
Der Pflegekurs "Selbstbestimmtes Leben trotz Herausforderung Pflege" liefert neben Basisinformationen über die gesetzlichen Handlungsmöglichkeiten einen Raum zum Erfahrungsaustausch. Die Teilnehmenden können Lösungsideen für ihre individuelle Situation und ihre pflegebedingten Belastungen erarbeiten, sich mit der eigenen Selbstfürsorge sowie mit Ausgleichsmöglichkeiten beschäftigen. Der Fokus liegt dabei auf der Stärkung des persönlichen Stress und
Ressourcenmanagements.
Auf Wunsch können betriebliche bzw. Pflegekassen bezogene Informationen und
Unterstützungsmöglichkeiten in die Kurse einbezogen werden.

Kosten: Die Abrechnung erfolgt direkt mit den Pflegekassen
Zielgruppe:
Pflegende Angehörige
Inhalt:
  • Basisinformationen und Handlungsmöglichkeiten zu Pflegetätigkeit in der häuslichen Umgebung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Pflege?
  • Stress- und Ressourcenmanagement - Wege aus der Überlastungsfalle
  • Situationsanalyse im Coaching-Team
  • Locker bleiben - Entspannungsübungen für den Alltag

Referent:
N.N. Weitere Informationen zu dem Seminar nur über André Rehag (a.rehag@diakoniewerk-essen.de).
Tagungsort:
Diakoniezentrum Mitte, Lindenallee 55, 45127 Essen, Sitzungssaal
Teilnehmerzahl:
8
Anmeldeschluss:
12.04.2022
Teilnahmegebühr Mitarbeitende:
kostenlose Teilnahme