Kita "Kindervilla" - Thema: Hennen on Tour

Autor: Kowalski
Kita "Kindervilla"
17.06.2021 11:26 Uhr 
Hennen on Tour
Schokowalski, Gerda Daphne, Sterni und Becca besuchen die Kindervilla
Die lustigen Namen haben die Kinder in den jeweiligen Gruppensettings ausgesucht.
Seit zwei Wochen beherbergt die Kindervilla die Hennen. Diese sind mittlerweile richtig vertraut mit den Kindern und würden sich am liebsten den ganzen Tag füttern und streicheln lassen.
Es wurden Dienste eingeteilt, um das Gehege zu reinigen und die Hennen zu versorgen. Eltern erklärten sich bereit die Hennen abends in ihr Haus zu sperren und morgens wieder hinauszulassen.
An den Wochenenden wurden die Hühner auch von fleißigen Familien betreut.
Die Familien picknickten bei den Hühnern oder hatten das Abendbrot in die Kita verlegt.
Es gab jeden Tag zwei Eier. Diese wurden gewogen, gemessen und in den Kategorien S-M-L eingeteilt. Es gab Rührei, Spiegelei, gekochte Eier und einen Kuchen.
Schokowalski ist die frechste Henne, zieht und zerrt an Regenwürmern und läuft mit ergatterten Futter weg.
Sieht sie eine Schlangengurke in einer Kinderhand ist sie sofort da und läuft hinter her. Schlangengurken waren sehr begehrt.
In der Pandemie eine tolle Abwechslung für die Kinder und für die Mitarbeiter der Kindervilla .